Titel Logo
Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach
Ausgabe 11/2018
Kirchliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Pfarreiengemeinschaft Nalbach

Liebe Mitchristen!

Mit diesem Sonntag beginnt ein neuer Abschnitt in der Fastenzeit. Wir sind ganz besonders eingeladen ab dem Passionssonntag, die letzten Tage von Jesus in den Blick zu nehmen. Das Leiden und Sterben in den Blick zu nehmen fällt uns offensichtlich immer schwerer. Aber gehört es nicht zum

Leben dazu? An diesem Wochenende wird uns das Bild des Weizenkorns angeboten. Ein Weizenkorn muss in die Erde gelegt werden, damit aus ihm neues Leben entsteht. Dies ist unsere Hoffnung als Christen: Im Tod ist das Leben. Ich möchte Sie an diesem Sonntag ganz besonders zu unseren Kreuzwegen einladen, um diesem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Oder säen Sie mit Ihren Kindern oder Enkeln Samen. Geheimnis des Glaubens: Im Tod ist das Leben.

Ihnen und Ihren Lieben einen gesegneten Sonntag und eine gute 5. Fastenwoche

Ihre Anne Haan, Gemeindereferentin

Gottesdienstordnung von Samstag, 17. März, bis Sonntag, 25. März 2018

Samstag, 17.03.

Piesbach

14.30 Uhr

Taufe des Kindes Noah Becher

Nalbach

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Samstag/Sonntag, 17./18.03.

5. Fastensonntag – Misereor-Fastenkollekte

Samstag, 17.03.

Bilsdorf

18.30 Uhr

Eucharistiefeier

30er-Amt für Marlene Quintus

für Felix Johannes und Angehörige, für Pfr. Hermann-Josef Puffay und verstorbene Schwester, für Heinz und Marianne Glaesner und verstorbene Eltern, für Josefine und Bernhard Klein und verstorbene Angehörige, für Helmut und Ingrid Friedrich, für Rosemarie und Michael Becker (Stiftsmesse)

Sonntag, 18.03.

Nalbach

09.15 Uhr

Eucharistiefeier

30er-Amt für Berthold Wagner

2. Jgd. für Josef Becker, 2. Jgd. für Adolf Gimmler

für Johanna Hochmuth, für Johann und Wilhelmine Engstler, für Anna Klein und verstorbene Angehörige, für Franz Kiefer, für Renate Becker, für Edgar Backes (bestellt von der St.-Barbara-Bruderschaft), für Fritz Bellmann, für Aloys Spurk, für Hermann und Maria Gall, für Ulrike und Waltraud Zimmermann, für Cosima Kiefer, für Peter und Martha Backes

Körprich

10.45 Uhr

Eucharistiefeier

30er-Amt für Rosa Schillinger

2. Jgd. für Hermann Groß

für Jörg Bastuck, für Willibrord und Klara Müller und verstorbenen Sohn Willibrord, für Otmar Schmidt, für Willi Spurk, für Heinrich Sinnwell, für Gotthard Groß, für Erich Conrad und verstorbene Angehörige, für Elli und Paul Brill, für Verstorbene der Familie Kriebs-Schröder-Margheritis, für Lothar Paul (bestellt vom Jahrgang 1929), für Ingo Kowalik und verstorbene Angehörige

Piesbach

14.00 Uhr

Kreuzwegprozession zum Litermont

Nalbach

14.00 Uhr

Große Kreuzwegprozession zum Litermont mit Predigt von Pfarrer Manfred Plunien, am Litermontkreuz

Körprich

14.00 Uhr

Kreuzwegprozession an den Stationen im Wald

Bilsdorf

15.00 Uhr

Kinderkreuzweg

Montag, 19.03. - Hl. Josef

Nalbach

08.00 Uhr

Hl. Messe

für Josef Becker, für Therese Augustin, anschließend Fürbittgebet in den Anliegen der Pfarrgemeinde

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

17.00 Uhr

Friedensgebet an der Josefskapelle

Dienstag, 20.03.

Nalbach

16.00 Uhr

Rosenkranzgebet im Altenheim

Bilsdorf

18.00 Uhr

Rosenkranzgebet(im Pfarrheim)

18.30 Uhr

Hl. Messe (im Pfarrheim)

für eine Verstorbene

Mittwoch, 21.03.

Nalbach

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Piesbach

17.30 Uhr

Hl. Messe

für Christina und Erwin Stürmer, für Lisbeth Forster-Wege, für Karl und Theresia Willems (Stiftsmesse)

Donnerstag, 22.03.

Körprich

08.30 Uhr

Hl. Messe

für Gertrud und Ludwig Berger, verstorbene Tochter Dagmar und Angehörige, anschließend Frühstück im Pfarrheim

Piesbach

14.30 Uhr

Trauerfeier für Zenius Haak,

anschließend Beisetzung

Nalbach

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Freitag, 23.03.

Nalbach

06.00 Uhr

Laudes

10.30 Uhr

Hl. Messe mit Krankensalbung im Altenheim

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Körprich

18.00 Uhr

Andacht in der Michaelskapelle

Samstag, 24.03.

Nalbach

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Samstag/Sonntag, 24./25.03. – Palmsonntag

Kollekte für pastorale und soziale Dienste im Hl. Land und für die Grabeskirche in Jerusalem

Samstag, 24.03.

Piesbach

18.30 Uhr

Eucharistiefeier

3. Jgd. für Josef Herberger

für Marianne und Johann Spurk, für Ludmilla und Peter Trenz, für Ulrike Trenz, für Marianne und Guido Sonntag, für Theo Steffen, für Hiltrud Bonnaire, verstorbene Tochter Birgit, Eltern und Schwiegereltern

Sonntag, 25.03.

Körprich

09.15 Uhr

Eucharistiefeier

30er-Amt für Anna Schmidt

für Brigitta Schwed, für Marco Mees und verstorbene Angehörige

Nalbach

10.45 Uhr

Eucharistiefeier

30er-Amt für Werner Schmitt

30er-Amt für Waltraud Huffer

für Maria und Alois Schwarz, für Anton Britz (bestellt von der St.-Barbara-Bruderschaft) für die Verstorbenen des Jg. 1949/50, besonders für Barbara Müller, Hannelore Laux und Roland Henz, für Gisela Warken und Leonie Reichert (bestellt von der Frauengemeinschaft)

Piesbach

13.45 Uhr

Kreuzwegprozession zum Litermont

Nalbach

14.00 Uhr

Kreuzwegprozession zum Litermont

Körprich

14.00 Uhr

Kreuzwegprozession an den Stationen im Wald

18.00 Uhr

Totengebet für Mathilde Emmerich

Altardienst

Nalbach

nach Einsatzplan

Piesbach

Niklas Görg, Alexander Jakob, Lea Jung, Amelie Kleser, Robin Kleser, Christopher Leidinger, Julia Schwickerath, Max Wörner

Körprich

10.03. - 23.03.: Gruppe 1: Maja Dudek, Leonie Klein, Hannah Leinenbach, Marie Leinenbach

Bilsdorf

Gina Bellmann, Elina Fritz, David Gautrein, Moritz Gautrein, Noah Hoffmann, Sean Lauer

Lektoren- und Kommunionhelferdienst

Nalbach

18.03., 09.15 Uhr:

Jonas Staudt (L/K)

25.03., 10.45 Uhr:

(L/K)

Piesbach

24.03., 18.30 Uhr:

Sabrina Bach (L)

Sabrina Bach/Karin Quitzsch (K)

Körprich

18.03., 10.45 Uhr:

Andrea Thees (L)/Anja Dudek (K)

25.03., 09.15 Uhr:

Manfred Freitag (L)/Gilberte Dahl (L/K)

Bilsdorf

17.03., 18.30 Uhr:

Nicole Engel (L/K)

Die Lesungen am Sonntag, 18.03.

1. Lesung:

Jeremia 31,31-34

2. Lesung:

Hebräerbrief 5,7-9

Evangelium:

Johannes 12,20-33

regelmäßige Termine Pfarreiengemeinschaft

Kirchenchor Nalbach-Bilsdorf

montags, 20.00 Uhr, Probe im Jakob-Ziegler-Haus

Kirchenchor Körprich

dienstags, 19.00 Uhr, Probe in der Pfarrkirche

Kirchenchor Piesbach

mittwochs, 19.00 Uhr, Probe im Kirchensaal

Frauenchor Nalbach

dienstags, 19.30 Uhr, Probe im Jakob-Ziegler-Haus

Modern Church Choir

donnerstags, 19.30 Uhr, Probe im Jakob-Ziegler-Haus

„all Together“

freitags, 18.30 Uhr, Probe bei Mayers

Kontakt: Josef Mayer, Tel. 0177/7 85 54 36

Eltern-Kind-Spielkreis Nalbach-Piesbach

montags, dienstags, donnerstags

10.00 - 12.00 Uhr

mittwochs offene Gruppe

16.00 - 17.30 Uhr

in der alten Schule in Piesbach

Kontakt: Diana Schumacher/Steffi Müller, Tel. 8 43 69

Eltern-Kind-Spielkreis Körprich-Bilsdorf

montags, 09.30 - 11.00 Uhr, Steinberghalle Bilsdorf

Kontakt: Stefanie Kohl, Tel. 0162/9 71 83 33

Bibel-Gebetskreis Nalbach

montags, 19.30 Uhr, Jakob-Ziegler-Haus

Handarbeitsgruppe Nalbach

dienstags (ungerade KW), 17.30 Uhr, Jakob-Ziegler-Haus

Kontakt: Martina Weisgerber, Tel. 16 76

Kath. Öffentliche Bücherei „St. Johannes der Täufer”

montags, 16.00 - 17.00 Uhr, sowie

mittwochs und freitags, 17.00 - 19.00 Uhr,

Kirchenstraße, „Neue Schule“

Hinweis: Ab April ist montags geschlossen!

Lebensmittelausgabe

22.03., 14.30 bis 15.30 Uhr, Nalbach, Hubertusstr. 28

Mitteilungen und Veranstaltungen

Pfarreiengemeinschaft

Bibelgarten

Die "Bibelgarten-Saison" hat begonnen, und ein wichtiger Gestaltungspunkt konnte schon realisiert werden:

Das große Holzkreuz, das den Mittelpunkt unseres Bibelgartens bildet, wurde "eingepflanzt".

Gerade jetzt in der Fastenzeit erinnert das Kreuz ganz stark an die Wurzeln unseres Glaubens und lädt zu Kreuzweg-Gebeten und Meditationen ein.

Deshalb stellen wir Ihnen, liebe Gemeindemitglieder, dieses neue Kreuz in einer kleinen Andacht vor: am Sonntag, 25. März, ca. 11.45 Uhr (nach der hl. Messe um 10.45 Uhr).

Sie können sich dann auch bei den Bibelgärtnern über die weiteren, sehr interessanten Projekte des Bibelgartens informieren. Nach der Fertigstellung des Gartens wird dann ein besonderer Ort für religiöses Leben für Jung und Alt zur Verfügung stehen.

Wir laden Sie sehr herzlich zur Segnung des Kreuzes am Palmsonntag ein.

Erstkommunionvorbereitung 2018

Für alle Kommunionkinder:

Gemeinsame Feier der Sonntagsmesse:

Sonntag, 18. März, um 10:45 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael in Körprich

Feier der Kar- und Ostertage für ALLE Kommunionkinder

Kinderkreuzweg am Passionssonntag, 18. März

18. März, 15:00 Uhr, Pfarrkirche Herz Jesu in Bilsdorf

Kar- und Ostertage für Grundschulkinder

Kinderkreuzweg

Am Sonntag, 18. März; sind alle Grundschulkinder herzlich eingeladen, den Kreuzweg von Jesus kennenzulernen. Treffpunkt: 15:00 Uhr Pfarrkirche Herz Jesu Bilsdorf.

Ostermontag

2. April Messe mit Kinderkirche im Kirchenkeller

Treffpunkt: 10:45 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael Körprich

Herzlich lade ich zu allen Treffen ein. Ich freu mich auf Dich!

Anne Haan (Gemeindereferentin)

Kreuzweg der jungen und junggebliebenen Erwachsenen

Die Pfarreiengemeinschaft Nalbach bietet wie jedes Jahr einen Kreuzweg zum Litermont an. Dieser findet am Karfreitag um 6:00 Uhr statt.

Treffpunkt dazu ist die Pfarrkirche St. Peter und Paul in Nalbach. Wir beginnen mit einem kurzen gemeinsamen Gebet und gehen dann den Kreuzweg. Am Litermontkreuz angekommen, wird die letzte Station des Kreuzweges gebetet sowie ein gemeinsames Abschlussgebet.

Um den Morgen des Karfreitag gemeinsam weiter zu erleben, lädt die Pfarreiengemeinschaft zu einem kleinen Frühstück ins Jakob-Ziegler-Haus in Nalbach ein.

Ihre Pfarreiengemeinschaft Nalbach

Spielgeräte- und Kleiderbörse

Am kommenden Sonntag, den 18.03,. findet von 13 bis 16 Uhr in der Michaelshalle in Körprich eine Spielgeräte- und Kleiderbörse statt. Neben ganz vielen tollen Verkäufern, selbstgebackenen Kuchen und dem mobilen Fotostudio von Nina Steffen gibt es dieses Jahr noch eine besondere Aktion.

In den vergangenen Jahren haben wir vom Spielkreis Zwergenstübchen an den Börsen immer wieder Kleidung und Spielsachen für gemeinnützige Organisationen und hilfsbedürftige Menschen gesammelt. Bis dato waren wir immer auf die Spenden der Verkäufer angewiesen. Dieses Jahr möchten wir einen Schritt weitergehen:

Jeder kann helfen,

kaufe ein Kleidungsstück mehr als gebraucht und spende es direkt wieder!!! So können auch die Käufer bzw. Besucher der Börse ihren Teil dazu beitragen, armen Familien mit Kindern zu helfen. Kommen Sie und helfen Sie uns zu helfen. Für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt. Der Erlös aus dem Kuchen- und Getränkeverkauf geht zugunsten der Kinder des Spielkreises. Wir freuen uns auf Euren Besuch und hoffen auf viele spendenfreudige Gäste.

Besuch des Ostergartens in Wadrill am Freitag, 23. März

Bereits im letzten Jahr hat die Pfarreiengemeinschaft Weiskirchen mit sehr großem Erfolg im Pfarrhaus in Wadrill einen Ostergarten gestaltet. Mehr als 2000 Menschen haben das Angebot angenommen, deshalb haben sich die Verantwortlichen entschieden, auch in dieser Fastenzeit wieder einen Ostergarten zu gestalten.

Dabei handelt sich um einen Sinnenpark, bei dem - in 9 aufwendig gestalteten Szenen - die Tage vom Einzug Jesu in Jerusalem über die Geschehnisse im Abendmahlssaal und im Garten Getsemani, die Verurteilung durch Pilatus, die Verleugnung des Petrus, die Kreuzigung und die Auferstehung Jesu dargestellt werden.

Beim Besuch des Ostergartens wird uns eine Mitarbeiterin etwa eine Stunde lang durch die verschiedenen Räume führen und uns so mitnehmen in das Leben und Sterben Jesu.

Im Anschluss an die Führung ist - bei Kaffee und Kuchen - Gelegenheit zum Austausch und Gespräch.

Abfahrt ist um 14:00 Uhr an der Kirche in Körprich und um 14:15 Uhr an der Bushaltestelle Am Kreisel in der Dillingerstraße in Körprich.

Gegen 18.30 Uhr wollen wir wieder zurück sein.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und zur besseren Planung (Fahrgemeinschaften), bitten wir um Anmeldung bis spätestens Sonntag, 18. März, bei Gabi Staudt (Tel: 4960) oder Gabi Schwed (Tel: 80685)

KEB-Team St. Michael, Körprich

Limburger Domsingknaben zu Gast in der Pfarreiengemeinschaft

Es ist nun fast 35 Jahre her, seit die Limburger Domsingknaben zuletzt Gast in der Gemeinde Nalbach gewesen sind. Zum damaligen Zeitpunkt haben zwei Nalbacher Jungs im Chor der Domsingknaben gesungen, und es fanden Konzerte in Nalbach und Saarwellingen statt.

Jetzt ist es wieder so weit - vom 02.11 bis 04.11.2018 findet die diesjährige Konzertreise der Domsingknaben ins Saarland statt. Geplant ist ein Konzert in der Basilika in Saarbrücken, ein Konzert und Gottesdienst in der Pfarreiengemeinschaft.

Für diesen Aufenthalt werden nun Gasteltern zur Unterbringung der Sängerknaben gesucht. Insgesamt werden es 50 Sänger sein, und in der Regel werden Unterkünfte für jeweils zwei Jungs benötigt. Wenn Sie Interesse haben die Pfarreiengemeinschaft zu unterstützen, melden Sie sich bitte bei dem Koordinator Michael Groß, Tel.: 830180, oder besser unter limburger2018@aol.com.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Michael Groß

St. Peter und Paul, Nalbach

Wahl des neuen Leitungsteams

Am Mittwoch, 7. März, fand die Wahl des neuen Leitungsteams der Kath. Frauengemeinschaft Nalbach statt. Frau Bernadette Schumacher wird in der nächsten Wahlperiode wieder die 1. Sprecherin sein und dabei von Renate Geibel, Christa Kasper, Helga Kiefer, Hanni Lauer, Susanne Okfen, Waltraud Schneider und Ute Thiel unterstützt werden. Wir gratulieren allen Gewählten ganz herzlich und wünschen viel Erfolg für die Zukunft.

Sitzung des Leitungsteam

Am Freitag, 16.03.18, findet um 19.00 h die 1.Sitzung des neuen Leitungsteams im Jakob-Ziegler-Haus statt.

Da wir in diesem Jahr Ende August/Anfang September wieder eine 2-Tages-Fahrt planen, bitten wir um entsprechende Vorschläge.

Osterkleppern 2018:

Nalbacher Klepperkinder gesucht!

In der christlichen Tradition ersetzen die Kleppern die Kirchturmglocken, die von Gründonnerstag bis zur Auferstehungsfeier in der Osternacht schweigen. Man sagt, die Glocken fliegen nach Rom, um dort gesegnet zu werden. Die Kinder ziehen mit den Kleppern durch den Ort, um die Gläubigen an den Angelus (Engel des Herrn) und die Gottesdienste zu erinnern.

In dieser Tradition sind die Messdiener, Kommunionkinder, Jugendlichen und alle Kinder ab 9 Jahren am Karfreitag und Karsamstag wie jedes Jahr im ganzen Ort zum Osterkleppern unterwegs. Am Karsamstag gehen sie von Haus zu Haus und erinnern die Menschen an das bevorstehende Osterfest. Dabei erhalten sie Eier, Süßigkeiten und Geldspenden für ihren Dienst in der Kirche.

Dabei verkünden sie: „Wir haben gekleppert fürs heilige Grab und bitten um eine milde Gab‘, nicht zu groß und nicht zu klein, dass wir können zufrieden sein.“

An dieser Stelle sei allen gedankt, die die Messdiener und Klepperkinder unterstützen.

Alle sind herzlich eingeladen, sich an der Aktion zu beteiligen, damit diese christliche Tradition in unserem Dorf weiter erhalten bleibt.

Um genauer planen zu können, bitte ich um telefonische Voranmeldung bis Freitag, 23.03.18, unter der Tel.-Nr. 8 29 70 (Ute Schwarz).

Zur Gruppeneinteilung und für nähere Informationen treffen wir uns am Samstag, dem 24.03.2015, um 11.00 Uhr im Jakob-Ziegler Haus.

Liebe Eltern der Messdiener/-innen und Kommunionkinder 2018,

wir sind auf die Unterstützung von erwachsenen Begleitpersonen für solche Aktionen angewiesen. Nur so können wir Kinder- und Jugendarbeit in der Pfarrei St. Peter und Paul in Nalbach anbieten und aufrechterhalten.

Für Ihre Hilfe, Ihren Einsatz und Ihr Verständnis bedanken wir uns schon im Voraus.

Für die Pfarrei St. Peter und Paul

Ute Schwarz

St. Johannes der Täufer, Piesbach

Kath. Öffentliche Bücherei „St. Johannes der Täufer”

Ab April wird die Bücherei montags geschlossen sein! Die Öffnungszeiten mittwochs und freitags bleiben unverändert. Wir bitten um Beachtung.

St. Michael, Körprich

Verkauf von Osternachtkerzen

An Palmsonntag und an Gründonnerstag werden jeweils nach dem Gottesdienst Osternachtkerzen zum Preis von 1 EUR zum Kauf angeboten.

Kaffeenachmittage: DANKE

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen unseren Gästen, die uns sonntags nachmittags im Pfarrheim besuchten. Bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen verbrachten wir ein paar gemütliche Stunden.

Besonders danken wir für die feinen Kuchen-, die Sach- und die großzügigen Geldspenden.

Der Erlös von 825,-- EUR ist auf das Spendenkonto für die Kapelle eingezahlt worden.

Vielen herzlichen Dank

Die Frauen des Kirchengemeinderates

Renovierung der Kapelle

Liebe Pfarrangehörige,

wie Sie wissen, wollen wir in diesem Jahr unsere Kapelle renovieren. Es stehen einige Dinge an, die einer Renovierung bedürfen, insbesondere der Innenanstrich - was nicht eben billig ist. Trotz des Zuschusses, der vom Bistum Trier gewährt wird, müssen wir einiges selbst finanzieren. Hier sind wir auf die Hilfe von euch allen angewiesen. Wenn Sie möchten, können Sie uns mit einer Spende unterstützen. Aus diesem Anlass haben wir Spendenkonten eröffnet:

KSK Saarlouis, IBAN DE35 5935 0110 0370 0568 22, BIC KRSADE55XXX, LeVo-Bank, IBAN DE83 5939 3000 4054 0683 23, BIC GENODE51LEB.

Es wäre sehr schade, wenn wir das Erbe unserer Vorfahren, welche die Kapelle unter sehr schwierigen Bedingungen erbaut haben, verkommen ließen.

Bitte unterstützen Sie unser Vorhaben. Vielen Dank.

Bei allen, die bereits gespendet haben, bedanken wir uns an dieser Stelle recht herzlich!

Der Kirchengemeinderat

Pfarrbüro

Zentralpfarrbüro in Nalbach, Hubertusstr. 33

Tel.: 28 14, Fax: 24 14

E-Mail: pfarrbuero@pfarreiengemeinschaft-nalbach.de

Pfarrsekretärin: Maria Spranger

Öffnungszeiten:

montags

08.30 - 12.00 Uhr

dienstags

08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

mittwochs

08.30 - 12.00 Uhr

donnerstags

08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

freitags

08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

Bitte beachten Sie: Das Pfarrbüro ist am Dienstag, 20.03., vormittags geschlossen!

Gelegenheit zur Messbestellung ist in Bilsdorf, Piesbach und Körprich jeweils nach den Werktagsgottesdiensten in der Sakristei!

Für Bescheinigungen, Anmeldung zur Taufe u. Ä. wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro in Nalbach. Informationen finden Sie auch unter

www.pfarreiengemeinschaft-nalbach.de

Seelsorger

Pfarrer Manfred Plunien, Tel. 28 14

E-Mail: manfred.plunien@gmx.de

Pfarrer Ralf Hiebert (Kooperator), Tel. 2 08 33 77

E-Mail: ralf.hiebert@saargate.de

Diakon m. Z. Herbert Altmaier, Tel. 45 99

E-Mail: herbertaltmaier@hotmail.de

Gemeindereferentin Anne Haan,

Tel. 28 14 oder 0151/26 40 88 84

E-Mail: anne.haan@bgv-trier.de

Beichtgelegenheiten

Beichtzentrum Ludwigskirche, Saarlouis (am Markt)

freitags, 09.30 Uhr - 11.00 Uhr (außer an Feiertagen)

Canisianum, Saarlouis, Stiftstraße

samstags, 09.00 Uhr - 10.00 Uhr

montags, dienstags und donnerstags, 17.00 - 18.00 Uhr