Titel Logo
Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach
Ausgabe 14/2020
Seite 3
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Trauungen werden verschoben

Nachdem das Innenministerium allen saarländischen Standesämtern empfiehlt wegen der Corona Krise in den kommenden Wochen alle Hochzeitstermine, die nicht dringend notwendig sind, abzusagen gibt die Gemeinde Nalbach bekannt, das Standesamt mit den in der Gemeinde Nalbach angemeldeten Brautpaaren Kontakt aufnehmen wird. Nach Rücksprache und im Einvernehmen mit den betroffenen Brautpaaren werden wir die anstehenden Trauungen verschieben.

Die Gemeinde Nalbach hat trotz einem kleinen dörflichen Standesamt über 120 Trauungen im Jahr. Besondere überregionale Anziehung genießt der Weidendom auf dem Litermont als Trauort. Die Gemeinde bedauert die Notwendigkeit der Entscheidung, da man um die Priorität dieses besonderen Tages für das Brautpaar und den Planungsaufwand mit langer Vorlaufzeit, vollert Erwartungen und Freude, weiß. Die besonderen Umstände in der Coronakrise zwingen uns leider zu solchen Maßnahmen.

Ihr Bürgermeister Peter Lehnert