Titel Logo
Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach
Ausgabe 20/2020
Seite 5
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Infos aus den Kindergärten der Gemeinde Nalbach

St. Johannes, Piesbach St. Peter und Paul, Nalbach, St. Michael, Körprich

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Wie bereits angekündigt, starten wir mit einer Kinderseite im Primsboten. In dieser Woche hat sie das Team der Kindertageseinrichtung St. Johannes für euch gestaltet.

Wir stellen euch kinderleichte Experimente zum Selbermachen vor.

Auf und Ab“, Versuch zum Thema Pflanzen und Natur

Du brauchst: Bohnensamen, ein Glas, Küchenpapier und Zeitungspapier

Und so geht’s: Lege frische Bohnenkerne über Nacht ins Wasser. Fülle eine Lage Küchenpapier in das Glas und stopfe es in der Mitte mit Zeitungspapier aus. Dann schiebst du die Bohnenkerne zwischen das Glas und das Küchenpapier. Halte das Küchenpapier immer feucht! Wenn sich ein Trieb von 1-2cm zeigt, drehst du das Glas um. Warte wieder ein paar Tage ab.

Was passiert: Die Pflanze spürt, wo oben und unten ist. Die Wurzeln wollen immer nach unten, der Trieb nach oben!

„Ein flotter Flieger“, zum Thema Luft

Du brauchst: Einen Trinkhalm, buntes Papier, Klebestreifen

Und so geht’s: Klebe zwei verschieden lange Papierstreifen zu einem Ring zusammen. Befestige sie an je einem Ende des Trinkhalms. Achte darauf, dass du sie an der gleichen Seite befestigst! Nun lässt du den Flieger sanft fliegen.

Was passiert: Der Flieger hat hervorragende Flugeigenschaften – auch wenn er nicht so aussieht!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Das Team der Kath. Kindertageseinrichtung St. Johannes, Piesbach

Quellen: Probier´s mal aus, 101 kinderleichte Versuche/Kinderland; Meine Welt der Experimente/Kinderland