Titel Logo
Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach
Ausgabe 22/2018
Kirchliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Katholische Pfarreiengemeinschaft Nalbach

Vorerst kein Feiertag in Sicht. Keine „Brückentage“! Warten auf den Urlaub!

ALLTAG!

Und wenn dies auch wenig Grund zur Begeisterung ist: Der Alltag, das Alltägliche: Das gilt es zu leben.

Da stehe ich: in der Familie, im Beruf, in meinem Ruhestand, vielleicht auch in meiner Krankheit.

Alltag muss nicht Routine sein. Den Alltag kann ich auch gestalten.

Alltäglich darf ich Menschen begegnen. Meinen Familienangehörigen, Berufskollegen, Freunden.

Ein gutes Wort oder eine Umarmung kann das Alltägliche zu etwas Besonderem machen.

Achtsamkeit und Aufmerksamkeit für das, was mir so alltäglich erscheint, kann den Alltag erleuchten, neue Blickwinkel schaffen, zu Veränderung bewegen.

Oder ich gönne mir etwas. Oder ich nehme mir Zeit für Muße und zum Durchatmen. Oder …?

Den Alltag ruhig mal etwas feiern. Und darauf besinnen, was mir wirklich wichtig ist. Was meinen Alltag zu einem kleinen Fest macht! (Pastor Ralf Hiebert)

Gottesdienstordnung von Samstag, 02. Juni, bis Sonntag, 10. Juni 2018

Samstag, 02.06.

Nalbach

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Samstag/Sonntag, 02./03.06. – 9. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 02.06.

Bilsdorf

18.30 Uhr

Eucharistiefeier: 30er-Amt für Manfred Porn; 1. Jgd. für Karl Spurk; für verstorbene Eltern

Sonntag, 03.06.

Nalbach

09.15 Uhr

Eucharistiefeier

30er-Amt für Katharina Weyland; 30er-Amt für Marianne Klein; 30er-Amt für Lothar Sonntag; 30er-Amt für Hildegard Freichel; 1. Jgd. für Felicia Weber; 3. Jgd. für Joachim Peifer und Karin Sauer; Jgd. für Alfred Hild; Jgd. für Robert Conrad; Jgd. für Mathilde Winkelmann; Jgd. für Karl-Heinz Hassel; für Wolfgang Klein; für Johanna Hochmuth; für Gerda Spurk und Anna Müller; (bestellt von der Frauengemeinschaft); für Marianne Thiery; für Pfr. Jacob Eggs; für Alois und Johanna Maurer; für Josef und Hildegard Klein; für Rosa Benois; für Klaus Lauer; für Adolf Gimmler

Piesbach

10.45 Uhr

Eucharistiefeier: für Reinhold und Maria Messinger; für Verstorbene der Familie Eisenbarth-Wirtz; für Gertrud Seer

Bilsdorf

14.30 Uhr

Taufe der Kinder Janosch Meiers und Phil Schäfer

Nalbach

15.00 Uhr

Eucharistische Anbetung

Montag, 04.06.

Nalbach

08.00 Uhr

Hl. Messe für Lebende und Verstorbene einer Familie, anschließend Fürbittgebet in den Anliegen der Pfarrgemeinde

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Dienstag, 05.06.

Nalbach

16.00 Uhr

Rosenkranzgebet im Altenheim

Bilsdorf

18.00 Uhr

Rosenkranzgebet

18.30 Uhr

Hl. Messe

Mittwoch, 06.06.

Nalbach

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Körprich

18.00 Uhr

Stille Anbetung

Piesbach

18.30 Uhr

Hl. Messe

Donnerstag, 07.06.

keine hl. Messe

Nalbach

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Freitag, 08.06.

Heiligstes Herz Jesu – Hochfest

Nalbach

10.30 Uhr

Krankenkommunion im Altenheim

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Körprich

19.00 Uhr

Andacht in der Michaelskapelle

Samstag, 09.06.

Nalbach

14.00 Uhr

Wortgottesdienst Kindergarten

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Samstag/Sonntag, 09./10.06. – 10. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 09.06.

Piesbach

18.30 Uhr

Eucharistiefeier für Maria und Roland Becker

Sonntag, 10.06.

Körprich

09.15 Uhr

Eucharistiefeier

30er-Amt für Reiner Petry; für Alois Bettscheider; für Josef und Helene Linn und Tochter Meta; für Mariette Gooris und Franz Yskout; für Wilhelm Schwed (bestellt vom Jg. 1929)

Kollekte für die Pfarrkirche

Bilsdorf

10.00 Uhr

Festhochamt mit sakramentalem Segen

Kollekte für die Pfarrkirche

Altardienst

Nalbach

nach Einsatzplan

Piesbach

Niklas Görg, Alexander Jakob, Lea Jung, Amelie Kleser, Robin Kleser, Christopher Leidinger, Julia Schwickerath

Körprich

02.06. – 15.06.: Gruppe 1: Maja Dudek, Leonie Klein, Hannah Leinenbach, Marie Leinenbach

Bilsdorf

Gina Bellmann, Elina Fritz, David Gautrein, Noah Hoffmann, Sean Lauer

Lektoren- und Kommunionhelferdienst

Nalbach

03.06., 09.15 Uhr:

Maria Engel (L/K)

Piesbach

03.06., 10.45 Uhr

Yvonne Eisenbarth-Wirtz (L)

Christa Zapp /Annelie Müller (K)

09.06., 18.30 Uhr

Anne Haan (L)

Karin Quitzsch/Sabrina Bach (K)

Körprich

10.06., 09.15 Uhr:

Joachim Jost (L)/Gabi Schwed (K)

Bilsdorf

02.06., 18.30 Uhr:

Andreas Spengler (L)/Christa Lorig (K)

10.06., 10.00 Uhr:

Edeltrud Grasmück (L/K)

Die Lesungen am Sonntag, 03.06.:

1. Lesung:

Deuteronomium 5,12-15

2. Lesung:

2. Korintherbrief 4,6-11

Evangelium:

Markus, 2,23 - 3,6

Regelmäßige Termine

Pfarreiengemeinschaft

Kirchenchor Nalbach-Bilsdorf

montags, 20.00 Uhr, Probe im Jakob-Ziegler-Haus

Kirchenchor Körprich

dienstags, 19.00 Uhr, Probe in der Pfarrkirche

Kirchenchor Piesbach

mittwochs, 19.00 Uhr, Probe im Kirchensaal

Frauenchor Nalbach

dienstags, 19.30 Uhr, Probe im Jakob-Ziegler-Haus

Modern Church Choir

donnerstags, 19.30 Uhr, Probe im Jakob-Ziegler-Haus

„all Together“

freitags, 18.30 Uhr, Probe bei Mayers

Kontakt: Josef Mayer, Tel. 0177/7 85 54 36

Eltern-Kind-Spielkreis Nalbach-Piesbach

montags, dienstags, donnerstags 10.00 - 12.00 Uhr

mittwochs offene Gruppe 16.00 - 17.30 Uhr

in der alten Schule in Piesbach

Kontakt: Diana Schumacher/Steffi Müller, Tel. 8 43 69

Eltern-Kind-Spielkreis Körprich-Bilsdorf

montags, 09.30 - 11.00 Uhr, Steinberghalle Bilsdorf

Kontakt: Stefanie Kohl, Tel. 0162/9 71 83 33

Bibel-Gebetskreis Nalbach

montags, 19.30 Uhr, Jakob-Ziegler-Haus

Handarbeitsgruppe Nalbach

dienstags (ungerade KW), 17.30 Uhr, Jakob-Ziegler-Haus

Kontakt: Martina Weisgerber, Tel. 16 76

Kath. Öffentliche Bücherei „St. Johannes der Täufer”

mittwochs und freitags, 17.00 - 19.00 Uhr,

Kirchenstraße, „Neue Schule“

Lebensmittelausgabe

14.06., 14.30 bis 15.30 Uhr, Nalbach, Hubertusstr. 28

Mitteilungen und Veranstaltungen

Pfarreiengemeinschaft

Danke!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern für Blumen- und Geldspenden. So konnten wir im Monat Mai die Marienaltäre in unseren Kirchen festlich schmücken.

Neue Datenschutzbestimmungen und ihre Folgen

Ab diesem Monat gilt die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSVGO). Sie ist Ihnen bestimmt schon bewusst oder unbewusst begegnet, z. B. wenn Sie in den letzten Wochen bei Banken, Krankenkassen, Ärzten, Verlagen usw. aufgefordert worden sind, den neuen Datenschutzbestimmungen zuzustimmen, damit eine Weiterverarbeitung Ihrer Daten möglich ist.

Auch im kirchlichen Bereich müssen diese EU-Bestimmungen umgesetzt werden. Daher gilt ab Mai ein neues kirchliches Datenschutzgesetz (KDG).

Künftig muss eine ausdrückliche, d. h. schriftliche Zustimmung zur Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgen. Wurde bisher z. B. mit der Anmeldung eines Sterbefalls davon ausgegangen, dass dieser auch vermeldet und ausgehängt werden soll, so ist ab sofort hierfür die Abgabe einer schriftlichen Einverständniserklärung erforderlich. Ansonsten kann keine Veröffentlichung erfolgen.

Weitere Neuerungen, die sich aufgrund der neuen Gesetzeslage ergeben, werden im Lauf des Jahres umgesetzt werden, da hierfür auch das Bistum erst Lösungen entwickeln muss. Da fast alles, was bei uns geschieht, mit Personen zu tun hat, werden die Neuerungen alle Bereiche betreffen, ob das Taufe, Erstkommunion, Firmung, Hochzeit, Ehejubiläum, Beerdigung oder auch nur eine „Messbestellung“ ist.

Das wird von uns allen einiges an Aufwand und an Geduld erfordern. Wir bitten Sie jetzt schon um Ihr Verständnis!

M. Plunien, Pfr.

KatholischeErwachsenenBildung in Körprich/St. Michael:

„Seelenkräuter am Wegesrand“

- Meditativer Heilpflanzen-Spaziergang –

Am Samstag, 09. Juni 2018, lädt die KEB in

St. Michael-Körprich Interessierte zu einem Medita-tiven Heilpflanzen-Spaziergang herzlich ein. Heilpflanzen können das Wohlbefinden und das seelische Gleichgewicht unterstützen.

Unter fachkundiger Führung von Heilpflanzen-expertin Frau Ulrike Schneider lernen die Teilnehmer/innen Seelenkräuter kennen und können diese auch sammeln. Während des Spaziergangs wird Frau Schneider mit den Teilnehmer/innen an verschiedenen Stationen u. a. Atemübungen zum Entspannen durchführen, die man auch im Alltag anwenden kann.

Treffpunkt ist um 15.30 Uhr auf dem Parkplatz des Conny-Hill-Aussichtspunktes am Hoxberg, Ende Kapellenstraße, Körprich.

Die Teilnahmekosten betragen 8,-- € pro Person.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung bis zum 4. Juni unter folgenden Telefonnummern: 06838/2184 und 06838/4960.

Für das KEB-Team: Gabi Staudt

Tageswallfahrt Marienthal und Mainz

Dienstag, 26. Juni 2018

(mit Pastor Ralf Hiebert)

- Pilgermesse in Marienthal (bei Bingen)

- Mittagessen dort im Waldhotel

- Aufenthalt in Mainz

- Abschlussandacht in Mainz St. Quintin

Abfahrt 7.00 Uhr - Ort wird noch bekanntgegeben.

Rückkehr ca. 20.30 Uhr

Anmeldungen im Pfarrbüro Nalbach

Fahrpreis: 20 € - bei Anmeldung entrichten!

Bus-Pilgerreise zum internationalen Wallfahrtsort Schönstatt am 17. Juni 2018

Am Sonntag, dem 17. Juni 2018, kommen Pilger aus der ganzen Diözese Trier in Vallendar-Schönstatt zusammen. Der Tag ist abwechslungsreich und erholsam gestaltet mit heiliger Messe, Führungen, Prozession zum Urheiligtum, Einzelsegen, Marienfeier und verschiedenen Alternativprogrammen.

Herzliche Einladung, an diesem Tag dabei zu sein.

Von Dillingen aus wird ein Bus eingesetzt.

Abfahrt: 06.55 Uhr ab Saardom Dillingen; 07.05 Uhr ab Nalbach, Kirche; 07.15 Uhr ab Saarwellingen, Schlossplatz; 07.25 Uhr ab Körprich, Lebacher Straße.

Rückkehr gegen 20.00 Uhr.

Fahrpreis: 16,50 €. Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Teilnahme am Wallfahrtsprogramm: 19,50 €.

Anmeldungen erbeten bis 13. Juni bei Frau Hess, (06831-73436, E-Mail: waltraud.hess@gmx.de

Herz Jesu, Bilsdorf

Herzliche Einladung zur Bilsdorfer PfarrKirmes

Sonntag 10. Juni 2018 in der Steinberghalle

Bilsdorfer PfarrKirmes: unser Fest

der Begegnung

des Austauschs

der Kommunikation

MITEINANDER unsere Kirche im Dorf lebendig halten

Festgottesdienst

Sonntag, 10.06.2018, 10.00 Uhr

in der Pfarrkirche Herz Jesu Bilsdorf

Die Helferinnen der Frauengemeinschaft bieten Ihnen die Bons für das Mittagessen im Vorverkauf an.

Erbsensuppe mit Wurst

4,80 €

Erbsensuppe ohne Wurst

3,60 €

Nudeln mit Gulasch

4,80 €

Gemüselasagne

4,00 €

Bons erhalten Sie auch nach den Sonntagsmessen und bei Ilka Friedrich, 84511, Ute Steffen, 92956, Petra Spengler, 82098.

Wir freuen uns auch über jede Kuchenspende

Unterstützen Sie uns und unsere Kirche im Dorf.

Ihr Kirchengemeinderat

Petra Spengler

Pfarrbüro

Zentralpfarrbüro in Nalbach, Hubertusstr. 33

Tel.: 28 14, Fax: 24 14

E-Mail: pfarrbuero@pfarreiengemeinschaft-nalbach.de

Pfarrsekretärin: Maria Spranger

Öffnungszeiten:

montags

08.30 - 12.00 Uhr

dienstags

08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

mittwochs

08.30 - 12.00 Uhr

donnerstags

08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

freitags

08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

Gelegenheit zur Messbestellung ist in Bilsdorf, Piesbach und Körprich jeweils nach den Werk-tagsgottesdiensten in der Sakristei!

Für Bescheinigungen, Anmeldung zur Taufe u. Ä. wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro in Nalbach.

Informationen finden Sie auch unter

www.pfarreiengemeinschaft-nalbach.de

Seelsorger

Pfarrer Manfred Plunien, Tel. 28 14

E-Mail: manfred.plunien@gmx.de

Pfarrer Ralf Hiebert (Kooperator), Tel. 2 08 33 77

E-Mail: ralf.hiebert@saargate.de

Diakon m. Z. Herbert Altmaier, Tel. 45 99

E-Mail: herbertaltmaier@hotmail.de

Gemeindereferentin Anne Haan,

Tel. 28 14 oder 0151/26 40 88 84

E-Mail: anne.haan@bgv-trier.de

Beichtgelegenheiten

Beichtzentrum Ludwigskirche, Saarlouis (am Markt)

freitags, 09.30 Uhr - 11.00 Uhr (außer an Feiertagen)

Canisianum, Saarlouis, Stiftstraße

samstags, 09.00 Uhr - 10.00 Uhr

montags, dienstags und donnerstags, 17.00 - 18.00 Uhr