Titel Logo
Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach
Ausgabe 22/2019
Seite 2
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

DankeSchön

#DankeSchön

Danke für Ihr Vertrauen! Die überragend positive Bestärkung durch Sie liebe Wählerinnen und Wähler ist für meine zweite Amtszeit sehr wichtig. Das Vertrauensvotum der Bürgerinnen und Bürger ist mir Verpflichtung mich mit ganzer Kraft für die Entwicklung unserer Gemeinde Nalbach und ihren vier Ortsteilen einzusetzen.

Schön wenn sich alle Akteure aus Politik, den Räten, den Vereinen, der Kirche und der Bürgerschaft in gemeinsamen Zielen für die Entwicklung und die Zukunftssicherung unserer Gemeinde wiederfinden können und sich über Partei-, und Ortsteilsgrenzen sowie gesellschaftliche Zwänge hinaus im Interesse für unsere Gemeinde konstruktiv engagieren werden.

#Hervorheben und bedanken möchte ich mich bei all denen, die diese demokratische Wahl durch ihre Arbeit, ihr Wissen und ihren Einsatz möglich gemacht haben: Den unermüdlichen Wahlhelfern und sonstigen Helfern aus den Parteien, der Verwaltung und der Bevölkerung, dem Team der Verwaltung im Wahlamt unter Leitung von Patrick Salzgeber, dem Gemeindewahlleiter Dr. Martin Wörner und seinem Stellvertreter Jörg Roser.

Bei meiner Familie und meinen Unterstützern aus dem Freundeskreis bedanke ich mich für das Engagement in diesem rein „privat“ geführten Wahlkampf.

Besonderen Dank an meine Frau Heike und meine Tochter Florence ohne die dieser Wahlsieg nicht möglich gewesen wäre!

Liebe Bürgerinnen und Bürger ich bin sicher, dass ich die an mich gestellten Erwartungen erfüllen werde und wir unsere Gemeinde, unsere Heimat im Sinne der Generationengerechtigkeit und Nachhaltigkeit gemeinsam positiv weiter entwickeln werden!

Ihr Bürgermeister

Peter Lehnert

Die vorläufigen Wahlergebnisse der Europa- und Kommunalwahlen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.nalbach.de

Die amtlichen Endergebnisse werden nach der Sitzung des Gemeindewahlausschusses der Gemeinde Nalbach in der nächsten Woche im Primsboten öffentlich bekannt gegeben.