Titel Logo
Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach
Ausgabe 28/2020
Amtl. Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung der Jagdgenossenschaft Bilsdorf

Die Niederschrift über die Versammlung der Jagdgenossenschaft Bilsdorf vom 17.01.2020 liegt in der Zeit vom 13.07.2020 bis zum 27.07.2020, gem. § 8 der Satzung der Jagdgenossenschaft Bilsdorf, zur Einsichtnahme der Jagdgenossen im Rathaus der Gemeindeverwaltung Nalbach, Zimmer 2.02, aus.

In der Jagdgenossenschaftsversammlung vom 17.01.2020 wurde über die Annahme der Jahresrechnungen 2017 und 2018 beschlossen. Die Jahresrechnungen 2017 und 2018 können in der Zeit vom 13.07.2020 bis zum 27.07.2020 bei der Gemeindeverwaltung Nalbach, Zimmer 2.02, eingesehen werden.

In der Jagdgenossenschaftsversammlung wurde ebenso über die Verwendung der Jagderträge und die Haushaltspläne 2017 und 2018 beschlossen sowie dem Jagdvorsteher Gerhard Freitag für die abgelaufenen Jagdjahre 2017 und 2018 Entlastung erteilt.

Jeder Jagdgenosse der dem Beschluss nicht zugestimmt hat, kann die Auszahlung seínes Anteils verlangen. Der Anspruch erlischt, wenn er nicht binnen eines Monats nach Bekanntmachung der Beschlussfassung schriftlich oder mündlich zu Protokoll des Jagdvorstehers geltend gemacht wird.

Ferner wurde in vorgenannter Jagdversammlung die Jagd im Revier Bilsdorf an die Jagdpächter Baus Albert und Ziegler Robin neu vergeben.

Die Bekanntmachung ist mit dieser Veröffentlichung im Amtlichen Bekanntmachungsblatt der Gemeinde Nalbach erfolgt!

66809 Nalbach-Bilsdorf, den 06. Juli 2020

Der Jagdvorsteher des gemeinschaftlichen

Jagdbezirkes Bilsdorf

Gerhard Freitag