Titel Logo
Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach
Ausgabe 29/2021
Amtl. Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Verkehrspolizeiliche Anordnung

Aufgrund der §§ 44 Abs. 1 und 45 Abs. 1 der Straßenverkehrsordnung (StVO) in der Neufassung vom 06.03.2013 (BGBl. I S. 367), in Kraft getreten am 01.04.2013, in der zurzeit geltenden Fassung, in Verbindung mit Artikel 1, Teil 3, §§ 7 und 12 Abs. 1 Nr. 2 des Straßenverkehrszuständigkeitsgesetzes (StVZustG) vom 13.06.2001 (Amtsbl. S. 1430), in der zurzeit geltenden Fassung, wird anlässlich der

Neugestaltung der Ortsmitte Nalbach

folgendes angeordnet:

„In der Ortsmitte Nalbach wird ab den Anwesen

- Hubertusstraße Nrn. 33-35

- Piesbacher Straße Nr. 1 sowie

- Etzelbachstraße Nr. 1 a)

zur Erhöhung der Sicherheit für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen

im Ortskern des Ortsteiles Nalbach als Pilotprojekt

die Höchstgeschwindigkeit

auf 20 km/h festgesetzt.“

Bei den vorgenannten Anwesen sind die Zeichen 274-20 „Zulässige Höchstgeschwindigkeit

20 km/h“ sowie 278-20 „Ende 20 km/h“ aufzustellen.

Diese Anordnung wird mit der Anbringung des Verkehrszeichens wirksam.

Nalbach, den 16.07.2021
Der Bürgermeister als Ortspolizeibehörde
Peter Lehnert