Titel Logo
Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach
Ausgabe 3/2019
Kirchliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Pfarreiengemeinschaft Nalbach

Gelassenheitsgebet

Das Gelassenheitsgebet ist ein vermutlich von dem US-amerikanischen Theologen Reinhold Niebuhr verfasstes Gebet, das Gott um Gelassenheit, Mut und Weisheit bittet.

Vielleicht auch ein Gebet, das wir über das noch so junge Jahr 2019 legen können:

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

(Pastor Hiebert)

Gottesdienstordnung von Samstag, 19. Januar bis Sonntag, 27. Januar 2019

Samstag, 19.01.

Nalbach

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Samstag/Sonntag, 19./20.01.

2. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 19.01.

Nalbach

18.30 Uhr

Eucharistiefeier: 30er-Amt für Monika Achour; 1. Jgd. für Michael Sonntag; für Marina Meiser; für Elisabeth und Theodor Kellen; für Karl Weidig; für Martha und Richard Nowak

Sonntag, 20.01.

Bilsdorf

09.15 Uhr

Eucharistiefeier: 30er-Amt für Frieda Steffen; für Christel Bettscheider und verstorbene Angehörige; für Anna und Heinrich Bettscheider

Körprich

10.45 Uhr

Eucharistiefeier: 1. Jgd. für Marco Mees; für Franz Yskout; für Heinrich Sinnwell; für verstorbenen Ehemann

Kollekte für die Pfarrkirche

Montag, 21.01.

Nalbach

08.00 Uhr

Hl. Messe; anschließend Fürbittgebet in den Anliegen der Pfarrgemeinde

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Körprich

18.00 Uhr

Weggottesdienst für die Kommunionkinder aus Körprich und Bilsdorf

Dienstag, 22.01.

Nalbach

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Bilsdorf

18.30 Uhr

Hl. Messe im Pfarrheim

Mittwoch, 23.01.

Nalbach

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Piesbach

18.30 Uhr

Hl. Messe: für Reinhold und Maria Quinten; für Johann und Katharina Becker und Sohn Rainer; für Karl und Margareta Stieber; für Peter und Christina Kriebs und verstorbene Angehörige

Donnerstag, 24.01. – Hl. Franz von Sales

Nalbach

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Körprich

18.30 Uhr

Hl. Messe: für Agnes und Peter Mees; für Rosa Weyand und Maria Meiser; für Monika Weyand, Magdalena Groß u. verstorbene Angehörige

Freitag, 25.01. – Bekehrung des hl. Apostels Paulus

Nalbach

11.00 Uhr

Hl. Messe im Altenheim

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Körprich

18.00 Uhr

Andacht in der Michaelskapelle

Samstag, 26.01.

Nalbach

16.30 Uhr

Rosenkranzgebet

Samstag/Sonntag, 26./27.01. – 3. Sonntag im Jahreskreis

- Caritas-Kollekte -

Samstag, 26.01.

Körprich

18.30 Uhr

Eucharistiefeier: 30er-Amt für Lutwin Paul; 30er-Amt für Melita Reichert; 1. Jgd. für Raimund Jost; für Anni und Günther Blome und verstorbene Angehörige

Sonntag, 27.01.

Piesbach

09.15 Uhr

Eucharistiefeier: 1. Jgd. für Franz-Josef Lattwein; für Irmgard und Raimund Wilhelm; für Maria und Roland Becker; für Else Eisenbarth; für Hiltrud Bonnaire, Tochter Birgit, Eltern und Schwiegereltern

Bilsdorf

10.45 Uhr

Eucharistiefeier: 30er-Amt für Josef Schmitt; für verstorbene Eltern

Altardienst

Nalbach

nach Einsatzplan

Piesbach

nach Einsatzplan

Körprich

Franziska Bach, Antonia Kallenborn, Celine Lehnert

Bilsdorf

Elina Fritz, David Gautrein, Klara-Maria Herrmann, Noah Hoffmann, Lilly Schröck

Lektoren- und Kommunionhelferdienst

Nalbach

19.01., 18.30 Uhr:

Waltraud Schneider (L/K)

Piesbach

27.01., 09.15 Uhr:

Christa Zapp (L)

Christa Zapp /Annelie Müller (K)

Körprich

20.01., 10.45 Uhr:

Manfred Freitag (L)/Gilberte Dahl (K)

26.01., 18.30 Uhr:

Joachim Jost (L)/Anja Dudek (K)

Bilsdorf

20.01., 09.15 Uhr:

Sigrid Jung (L/K)

27.01., 10.45 Uhr:

Nicole Engel (L/K)

Die Lesungen am Sonntag, 20.01.:

1. Lesung: Jesaja 62,1-5

2. Lesung: 1. Korintherbrief 12,4-11

Evangelium: Johannes 2,1-11

regelmäßige Termine

Pfarreiengemeinschaft

Kirchenchor Nalbach-Bilsdorf

21.01., 20.00 Uhr, Probe im Jakob-Ziegler-Haus

Kirchenchor Körprich

donnerstags, 19.00 Uhr, Probe in der Pfarrkirche

Kirchenchor Piesbach

mittwochs, 19.00 Uhr, Probe im Kirchensaal

Frauenchor Nalbach

dienstags, 19.30 Uhr, Probe im Jakob-Ziegler-Haus

Modern Church Choir

donnerstags, 19.30 Uhr, Probe im Jakob-Ziegler-Haus

„all Together“

freitags, 18.30 Uhr, Probe bei Mayers

Kontakt: Josef Mayer, Tel. 0177/7 85 54 36

Eltern-Kind-Spielkreis Nalbach-Piesbach

montags, dienstags, donnerstags 10.00 - 12.00 Uhr

mittwochs offene Gruppe 16.00 - 17.30 Uhr

in der alten Schule in Piesbach

Kontakt: Diana Schumacher/Steffi Müller, Tel. 8 43 69

Eltern-Kind-Spielkreis Körprich-Bilsdorf

montags, 09.30 - 11.00 Uhr, Steinberghalle Bilsdorf

Kontakt: Stefanie Kohl, Tel. 0162/9 71 83 33

Bibel-Gebetskreis Nalbach

montags, 19.30 Uhr, Jakob-Ziegler-Haus

Handarbeitsgruppe Nalbach

dienstags (ungerade KW), 17.30 Uhr, Jakob-Ziegler-Haus

Kontakt: Martina Weisgerber, Tel. 16 76

Kath. Öffentliche Bücherei „St. Johannes der Täufer”

mittwochs und freitags, 17.00 - 19.00 Uhr,

Kirchenstraße, „Neue Schule“

Lebensmittelausgabe

24.01., 14.15 - 15.00 Uhr, Nalbach, Hubertusstr. 28

Mitteilungenund Veranstaltungen

Pfarreiengemeinschaft

Kirchenchor Nalbach/ Bilsdorf

In der Generalversammlung im November 2018 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Dieser setzt sich nun aus folgenden Personen zusammen:

1. Vorsitzende:

Bernadette Hoffmann

stellvertr. Vorsitzende:

Dorothea Kreis

Kassiererin:

Edith Valentin

Schriftführerin:

Christina Paul

Beisitzer:

Marlene Müsgen, Vera L'Hoste,

Werner Augustin, Reinhard Klein

Vertreter der Inaktiven:

Peter Lay

Neue Sängerinnen und Sänger in allen Stimmlagen sind bei uns jederzeit herzlich willkommen; kontaktieren Sie uns oder unseren Chorleiter Elmar Schwarz oder kommen Sie zu den Probezeiten unverbindlich vorbei.

Aktion Sternsinger 2019

Liebe Pfarrangehörige! Unsere Sternsinger in den drei Ortsteilen Bilsdorf, Nalbach und Piesbach sind wieder wohlbehalten zurückgekehrt.

Sie haben den Segen Gottes C+M+B = “Christus Mansionem Benedicat”, was heißt, “Christus segne dieses Haus”, in Ihre Häuser gebracht. Dabei haben die Sternsinger den stolzen Betrag von insgesamt 7.955,93 € (Nalbach 3.476,95 €/Bilsdorf: 1.769,21 €/Piesbach: 2.709,77 €) gesammelt für bedürftige Kinder und deren Familien in Peru. Sollten die Sternsinger Sie nicht angetroffen haben, können Sie sich gerne im Pfarrbüro melden. Für die Körpricher Pfarrangehörigen lagen Segensaufkleber in der Kirche St. Michael aus; hier wurden noch 449,30 € gespendet.

Unsere Pastöre Manfred Plunien und Ralf Hiebert sowie die Sternsinger-Verantwortlichen in den Ortsteilen bedanken sich sehr herzlich bei Ihnen, liebe Pfarrangehörigen.

Dank Ihrer großen Spendenbereitschaft konnte das gute Ergebnis bei der Sternsinger-Aktion erzielt werden.

Aber auch ein großes Lob an die Sternsinger und Begleiter sowie ein herzliches Dankeschön für euer großes Engagement!

Die Sternsinger-Verantwortlichen in der Pfarreien-gemeinschaft Nalbach

Die Bilsdorfer Sternsinger mit Pastor Ralf Hiebert

Foto: Dieter Lorig

Die Piesbacher Sternsinger - Foto: Verena Bourgeois

Nach dem Abi schon was vor?

Bei der Klimainitiative ENERGIEBEWUSST im Bistum Trier ist ab dem 1. März 2019 oder später im Rahmen von Bundesfreiwilligendienst oder FSJ eine Stelle zu besetzen.

Das Bistum Trier engagiert sich im Klimaschutz und hat zum Ziel, seine CO2-Emissionen drastisch zu reduzieren. Das Klima-Engagement des Bistums umfasst technische Maßnahmen, die Organisation von thematischen Veranstaltungen und die Öffentlichkeitsarbeit für klimabewusstes Verhalten.

Um die Wirksamkeit der Klimainitiative schneller und breiter zu entfalten, wird ab dem 1. März 2019 eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder für ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) angeboten. Gesucht wird ein engagierter Mensch, dem der Klimaschutz ein persönliches Anliegen ist. Zu den Aufgaben zählen unter anderem:

  • Unterstützung bei Veranstaltungen (Vorbereitung, Durchführung), z. B. Fahrrad-/Mobilitätsaktionstag, Klimatouren
  • Pflege der Homepage http://energiebewusst.bistum-trier.de/
  • Hintergrund-Recherchen für Aufgaben im Rahmen des Klimaschutzmanagements
  • Unterstützung der Netzwerkpflege, Aufbau/Pflege einer Adressdatenbank
  • Mitwirken bei der Öffentlichkeitsarbeit, wie Entwürfe für Klima-Letter, Erstellung von Powerpoint-Präsentationen
  • Durchführen eigener Projekte

Der Freiwilligendienst bietet eine tolle Möglichkeit, um sich für den Klimaschutz zu engagieren, das Berufsleben kennen zu lernen oder sich selber neu zu orientieren. Während der Zeit erfolgt eine intensive pädagogische Begleitung in Form von Seminaren bzw. Bildungstagen.

Der/die Freiwillige erhält ein monatliches Taschengeld und die Sozialversicherungsbeiträge werden übernommen. Am Ende des Freiwilligendienstes gibt es ein Zertifikat und ein Zeugnis.

Weitere Informationen zum Freiwilligendienst im Allgemeinen gibt es im Internet unter www.soziale-lerndienste.de oder unter Tel. 0651-993796-300.

Interessierte können ihre Bewerbung auch direkt an die Klimaschutzmanagerin des Bistums, Charlotte Kleinwächter (charlotte.kleinwaechter@bgv-trier.de, Tel. 0651-7105 564) richten.

Pfarrbüro

Zentralpfarrbüro in Nalbach, Hubertusstr. 33

Tel.: 28 14, Fax: 24 14

E-Mail: pfarrbuero@pfarreiengemeinschaft-nalbach.de

Pfarrsekretärin: Maria Spranger

Öffnungszeiten:

montags

08.30 - 12.00 Uhr

dienstags

08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

mittwochs

08.30 - 12.00 Uhr

donnerstags

08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

freitags

08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

Am Dienstag, 22.01., ist vormittags geschlossen!

Gelegenheit zur Messbestellung ist in Bilsdorf, Piesbach und Körprich jeweils nach den Werktagsgottesdiensten in der Sakristei!

Für Bescheinigungen, Anmeldung zur Taufe u. Ä. wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro in Nalbach.

Informationen finden Sie auch unter

www.pfarreiengemeinschaft-nalbach.de

Seelsorger

Pfarrer Manfred Plunien, Tel. 28 14

E-Mail: manfred.plunien@gmx.de

Pfarrer Ralf Hiebert (Kooperator), Tel. 2 08 33 77

E-Mail: ralf.hiebert@saargate.de

Diakon m. Z. Herbert Altmaier, Tel. 45 99

E-Mail: herbertaltmaier@hotmail.de

Gemeindereferentin Anne Haan: zzt. nicht im Dienst!

Beichtgelegenheiten

Beichtzentrum Ludwigskirche, Saarlouis (am Markt)

freitags, 09.30 Uhr - 11.00 Uhr (außer an Feiertagen)

Canisianum, Saarlouis, Stiftstraße

samstags, 09.00 Uhr - 10.00 Uhr

montags, dienstags und donnerstags, 17.00 - 18.00 Uhr