Titel Logo
Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach
Ausgabe 43/2019
Kirchliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Pfarreiengemeinschaft Nalbach

Was man in Kirchen so findet…

In einer Kirche in Paris habe ich vor kurzem ein Faltblatt gefunden, das den Titel trägt:

„Über die Freude, Christ in einer Pfarrgemeinde zu sein“. Das hat mich angesprochen, und ich gebe Ihnen hier einige Gedanken daraus wieder (wobei ich bitte, die manchmal vielleicht holprige Übersetzung zu entschuldigen):

„Die Pfarrgemeinde ist für die Christen, die an einem Ort wohnen, die Gelegenheit, miteinander in Kontakt zu kommen, neue Freundschaften zu knüpfen und sich in eine Gemeinschaft einzufügen.

Die Pfarrgemeinde ist für alle der Ort, an dem man auftanken kann, insbesondere im Gottesdienst.

… Aufgrund unserer Taufe sind wir alle dazu berufen, an der Sendung der Kirche teilzuhaben, uns für das Leben in der Pfarrgemeinde einzusetzen …“

Was alle tun können:

+

Helfen, das Leben in der Pfarrgemeinde geschwisterlicher und freundlicher zu gestalten: einander grüßen, wenn man in die Kirche kommt, auf jemand zugehen, der ganz allein und isoliert ist, und nicht nur mit denen reden, die man kennt.

+

Rechtzeitig zur Messe da sein; es wagen, sich in die ersten Reihen zu setzen.

+

Versuchen, Verbindungen zwischen der Pfarrgemeinde und meinem Lebensumfeld aufzubauen …

Mitglieder des Pfarrgemeinderates ansprechen (oder andere, die sich in der Pfarrgemeinde engagieren).

+

An Veranstaltungen der Pfarrgemeinde teilnehmen: Treffen, Gespräche, Beisammensein …

Kinder und Jugendliche in meiner Umgebung ermutigen, an der Messe teilzunehmen.

+

Älteren Menschen die Teilnahme an der Messe ermöglichen, indem man sie begleitet oder ihnen vorschlägt, ihnen die Kommunion nach Hause zu bringen.

+

Sich vor oder nach der Messe mit den Bibeltexten des Sonntags zu beschäftigen, sie lesen oder an einem Bibelgespräch teilnehmen.“

Da stand noch mehr drin in diesem Faltblatt, aber das würde hier den Rahmen sprengen. Wenn es Sie interessiert, sprechen Sie mich ruhig mal drauf an (bis dahin bin ich vielleicht auch mit der ganzen Übersetzung fertig).

Zum Welt-Missions-Sonntag grüßt Sie herzlich

Ihr Pastor Manfred Plunien

Gottesdienstordnung von Samstag, 26. Oktober, bis Sonntag, 03. November 2019

Samstag, 26.10.

Nalbach

14.30 Uhr

Trauung von Konrad Rettler und Lisa geb. Weingärtner, mit Taufe des Kindes Greta

Piesbach

14.30 Uhr

Taufe der Kinder Hannah Kuhn und Paul Oehm

Samstag/Sonntag, 26./27.10. – 30. Sonntag im Jahreskreis

Weltmissionssonntag - missio-Kollekte -

Samstag, 26.10.

Nalbach

18.30 Uhr

Eucharistiefeier

Sterbeamt für Anneliese Krämer

Sterbeamt für Karl Walesch

30er-Amt für Viktor Scholtes

30er-Amt für Franz Lehnert

1. Jgd. für Nasira Schug

1. Jgd. für Alois Croon

2. Jgd. für Anita Lehnert

Jgd. für Franz Lehnert jun.

für Maria und Albert Croon

für Josef Gross

für Willi Haan

für Anna Lehnert

für Horst Groß und Familie

für Hubert und Isolde Schillo (Stiftsmesse)

für Lebende und Verstorbene des Jahrgangs 1948/49

für eine Verstorbene

für Großeltern

für die armen Seelen

Sonntag, 27.10.

Bilsdorf

09.15 Uhr

Eucharistiefeier

für verstorbene Eltern

Piesbach

10.45 Uhr

Eucharistiefeier – Weggottesdienstder Kommunionkinder

1. Jgd. für Brigitta Leidinger

für die Verstorbenen der Familie Leidinger

für die Verstorbenen der Familie Engstler

für Aloys und Annemarie Becker geb. Trenz

für Heinrich Trenz-Groß

für Richard Kockler und verstorbene Eltern

für Josef Eisenbarth und verstorbene Eltern

für Alois und Margarete Müller

Nalbach

15.00 Uhr

Barmherzigkeitsrosenkranz

Montag, 28.10. – Hl. Simon und hl. Judas

Nalbach

08.00 Uhr

Hl. Messe,

anschließend Fürbittgebet in den Anliegen der Pfarrgemeinde

16.30 Uhr

Friedensrosenkranz

Dienstag, 29.10.

Bilsdorf

08.30 Uhr

Hl. Messe

für Lebende und Verstorbene der Frauengemeinschaft

für Maria Bilsdorfer und verstorbenen Ehemann,

anschl. Frühstück im Pfarrheim

Nalbach

16.00 Uhr

Rosenkranzgebet im Altenheim

18.00 Uhr

Rosenkranzandacht, gestaltet von Frauengemeinschaft und Frauenchor

Mittwoch, 30.10.

keine hl. Messe

Nalbach

16.30 Uhr

Friedensrosenkranz

Körprich

18.00 Uhr

Stille Anbetung

Donnerstag, 31.10.

Nalbach

16.30 Uhr

Friedensrosenkranz

Körprich

17.00 Uhr

Gräbersegnung, anschließend Festgottesdienst, mitgestaltet vom Kirchenchor,

Freitag, 01.11. – Allerheiligen - Hochfest

Piesbach

09.00 Uhr

Festgottesdienst, mitgestaltet vom Kirchenchor,anschließend Gräbersegnung

Bilsdorf

09.15 Uhr

Festgottesdienst, anschließend Gräbersegnung

Nalbach

10.45 Uhr

Festgottesdienst, mitgestaltet vom Kirchenchor, anschließend Gräbersegnung

Samstag, 02.11.

Nalbach

16.30 Uhr

Friedensrosenkranz

Samstag/Sonntag, 02./03.11. – Allerseelen – Gedächtnis der Verstorbenen - Kollekte für die Priesterausbildung in Diasporagebieten Mittel- und Osteuropas -

Samstag, 02.11.

Körprich

18.30 Uhr

Eucharistiefeier

Sonntag, 03.11.

Piesbach

09.15 Uhr

Eucharistiefeier

Nalbach

10.45 Uhr

Eucharistiefeier

Piesbach

14.30 Uhr

Taufe der Kinder Julia Bitschnau und Paul Leistenschneider

Nalbach

15.00 Uhr

Eucharistische Anbetung

Altardienst

Nalbach

nach Einsatzplan

Piesbach

nach Einsatzplan

Körprich

Franziska Bach, Antonia Kallenborn

Bilsdorf

Elina Fritz, David Gautrein, Klara-Maria Herrmann, Lilly Schröck

Lektoren- und Kommunionhelferdienst

Nalbach

26.10., 18.30 Uhr:

Lara Kockler (L)/Maria Engel (K)

01.11., 10.45 Uhr:

Gerhard Riehm (L/K)

03.11., 10.45 Uhr:

Ute Schwarz (L/K)

Piesbach

27.10., 10.45 Uhr:

Annelie Müller (L)

Christa Zapp/Annelie Müller (K)

01.11., 09.00 Uhr:

Ursula Engel (L)

Karin Quitzsch/Sabrina Bach (K)

03.11., 09.15 Uhr:

Gertrud Quinten (L)

Annelie Müller/Christa Zapp (K)

Körprich

31.10., 17.00 Uhr:

Gilberte Dahl (L/K)/Gabi Schwed (K)

02.11., 18.30 Uhr:

Manfred Freitag (L)/Anja Dudek (K)

Bilsdorf

27.10., 09.15 Uhr:

Christa Lorig (L/K)

01.11., 09.15 Uhr:

Anita Feld (L/K)

Die Lesungen am Sonntag, 27.10.:

1. Lesung:

Jesus Sirach 35,15b-17.20-22a

2. Lesung:

2, Timotheus 4,6-8.16-18

Evangelium:

Lukas 18,9-14

regelmäßige Termine

Pfarreiengemeinschaft

Kirchenchor Nalbach-Bilsdorf

-

Kirchenchor Körprich

donnerstags, 19.00 Uhr, Probe in der Pfarrkirche

Kirchenchor Piesbach

mittwochs, 19.00 Uhr, Probe im Kirchensaal

Frauenchor Nalbach

dienstags, 19.30 Uhr, Probe im Jakob-Ziegler-Haus

Modern Church Choir

donnerstags, 19.30 Uhr, Probe im Jakob-Ziegler-Haus

„all Together“

freitags, 18.30 Uhr, Probe bei Mayers

Kontakt: Josef Mayer, Tel. 0177/7 85 54 36

Eltern-Kind-Spielkreis Nalbach-Piesbach

montags, dienstags, donnerstags 10.00 - 12.00 Uhr

mittwochs offene Gruppe 16.00 - 17.30 Uhr

in der alten Schule in Piesbach

Kontakt: Diana Schumacher/Steffi Müller, Tel. 8 43 69

Eltern-Kind-Spielkreis Körprich-Bilsdorf

montags, 09.30 - 11.00 Uhr, Steinberghalle Bilsdorf

Kontakt: Stefanie Kohl, Tel. 0162/9 71 83 33

Bibel-Gebetskreis Nalbach

montags, 19.30 Uhr, Jakob-Ziegler-Haus

Handarbeitsgruppe Nalbach

dienstags (ungerade KW), 17.30 Uhr, Jakob-Ziegler-Haus

Kontakt: Martina Weisgerber, Tel. 16 76

Kath. Öffentliche Bücherei „St. Johannes der Täufer”

mittwochs und freitags, 17.00 - 19.00 Uhr,

Kirchenstraße, „Neue Schule“

Lebensmittelausgabe

31.10., 14.15 - 15.00 Uhr, Nalbach, Hubertusstr. 28

Mitteilungen und Veranstaltungen

St. Peter und Paul, Nalbach

KFD Katholische Frauengemeinschaft NALBACH

ACHTUNG MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Am Freitag, 25. Oktober 2019, um 19.00 Uhr findet im Jakob-Ziegler-Haus eine Mitgliederversammlung zur Vorbereitung der Elisabethenfeier statt. Hierzu bitten wir alle aktiven Mitglieder um vollzähliges Erscheinen.

ROSENKRANZGEBET

Da der Oktober als Rosenkranzmonat gilt, möchten wir alle interessierten Gläubigen zum jährlichen Rosenkranzgebet der kfn am Dienstag, 29.10., um 18.00 Uhr in die Nalbacher Pfarrkirche St. Peter und Paul einladen, das wir gemeinsam mit dem Frauenchor gestalten.

Bitte schon mal vormerken: Am 9. November findet die Vorabendmesse u. a. für die Lebenden und Verstorbenen der Frauengemeinschaft Nalbach statt.

St. Michael, Körprich

Jahreskalender 2020

Etwa ab Mitte November werden wir Jahreskalender für 2020 mit Motiven unserer Michaelskapelle und dem Foto eines Fensters unserer Pfarrkirche zum Verkauf anbieten.

Der Erlös ist für die Renovierung unserer Kapelle bestimmt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese Aktion durch den Kauf eines Kalenders unterstützten.

Der Kirchengemeinderat

Herz Jesu, Bilsdorf

Kath. Frauengemeinschaft Bilsdorf

Erlös Sonntagscafé

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Gäste des Sonntagscafés. Mit einem Gläschen Sekt haben Sie am vergangenen Sonntag mit uns auf fünf Jahre Sonntagscafé angestoßen. Ganz herzlich sagen wir Ihnen Dank für Ihr Kommen und dafür, dass Sie unser Angebot der Begegnung und des gemütlichen Austauschs gerne wahrnehmen. Vielen Dank für die Geldspenden, die Sie für den guten Zweck gegeben haben.

Vielen Dank sagen wir allen Helferinnen dieses Nachmittags im Service und in der Küche sowie den unermüdlichen Bäckerinnen, die immer wieder gerne feinen Kuchen für das Kuchenbuffet backen und spenden. Nur durch das Miteinander vieler helfenden Hände können wir diesen Nachmittag durchführen.

Den Erlös in Höhe von 260 € überweisen wir an

missio in Aachen, als ein Zeichen der Solidarität für die wichtigen und vielfältigen Aufgaben der Weltmission.

Herzliche Grüße

Das Leitungsteam

Pfarrbüro

Zentralpfarrbüro in Nalbach, Hubertusstr. 33

Tel.: 28 14, Fax: 24 14

E-Mail: pfarrbuero@pfarreiengemeinschaft-nalbach.de

Pfarrsekretärin: Maria Spranger

Öffnungszeiten:

montags

08.30 - 12.00 Uhr

dienstags

08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr

mittwochs

08.30 - 12.00 Uhr

donnerstags

08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

freitags

08.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

Gelegenheit zur Messbestellung ist in Bilsdorf, Piesbach und Körprich jeweils nach den Werktagsgottesdiensten in der Sakristei!

Für Bescheinigungen, Anmeldung zur Taufe u. Ä. wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro in Nalbach.

Informationen finden Sie auch unter

www.pfarreiengemeinschaft-nalbach.de

Seelsorger

Pfarrer Manfred Plunien, Tel. 28 14

E-Mail: manfred.plunien@gmx.de

Pfarrer Ralf Hiebert (Kooperator), Tel. 2 08 33 77

E-Mail: ralf.hiebert@saargate.de

Diakon m. Z. Herbert Altmaier, Tel. 45 99

E-Mail: herbertaltmaier@hotmail.de

Beichtgelegenheiten

Beichtzentrum Ludwigskirche, Saarlouis (am Markt)

freitags, 09.30 Uhr - 11.00 Uhr (außer an Feiertagen)

Canisianum, Saarlouis, Stiftstraße

samstags, 09.00 Uhr - 10.00 Uhr

montags, dienstags und donnerstags, 17.00 - 18.00 Uhr