Titel Logo
Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach
Ausgabe 46/2019
Neuigkeiten und Termine für alle Ortsteile
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

SG SV Körprich

G-Jugend: Gute Ergebnisse beim Hallenauftakt

Nachdem wir aufgrund unseres Spielerengpasses am 02.11. das erste Hallenturnier in Mettlach absagen mussten, reisten wir eine Woche später am 09.11. nach Saarlouis um dort auch für uns die Hallenrunde einleuten zu lassen. Ahmet, Alexey, Elias, Luka, Milan und Sophie standen an diesem Tag im Aufgebot unserer G-Jugend.

Erster Gegner war der SSC Schaffhausen 2. Unsere Mannschaft wirkte in diesem Spiel anfangs noch sehr verschlafen. Schaffhausen dagegen war zu Beginn des Spiels wacher und konnte früh mit 1:0 in Führung gehen.Wachgerüttelt von dem Gegentreffer agierten wir nun sehr viel besser und das Spiel wurde ausgeglichener. Mehrer Chancen konnten erarbeitet werden von denen leider keine verwertet werden konnte. Nach einem meiner Ansicht nach zu weit ausgeführten Abstoß konnte ein Schaffhausener auf 2:0 erhöhen. Unsere Kids gaben dennoch nicht auf und konnten durch Alexey den Anschlusstreffer erzielen. Leider folgte nach dieser Aktion bereits der Schlusspfiff, sodass das Spiel mit 1:2 verloren ging.

Im 2. Spiel mussten die Kleinen gegen den SSV Überherrn 2 ran. Von Beginn an war unsere Mannschaft bei der Sache und ließ in der Defensive nichts anbrennen. Wieder wurden einige Torchancen herausgespielt von denen aber leider nur eine zu einem Tor verwertet werden konnte. Torschütze war wiederum Alexey.

Die SF Hostenbach waren unser dritter und auch stärkster Gegner an diesem Tag. Alle unsere Spieler hingen sich von Anfang an voll rein und kämpften um jeden Ball. Das Passspiel funktionierte in diesem Spiel sehr viel besser als zuvor und wir konnten schöne Spielzüge beobachten. Elias konnte durch einen noch vom Torhüter abgefälschten Schuss den Führungstreffer erzielen. Doch auch der Gegner bekam seine Chance und konnte ausgleichen. Überhaupt nicht vom Gegentreffer beeindruckt machte unsere SG weiter wie zuvor und belohnte sich mit der erneuten Führung durch Alexey. Leider konnte Hostenbach kurz vor Spielende den erneuten Ausgleichtreffer erzielen, sodass das Spiel 2:2 endete. Schade, hier als Sieger vom Platz zu gehen, wäre verdient gewesen. Gegen SC Roden 2 ging es im letzten Spiel des Tages. Auch hier zeigte unsere SG über die komplette Spielzeit eine solide Mannschaftsleistung. Elias schoss uns hier mit 1:0 in Führung. Roden versuchte ebenfalls vor unser Tor zu kommen, doch unsere Defensivabteilung konnte jede Chance vereiteln. Alexey konnte ebenfalls noch einen Treffer zum verdienten 2:0 Endstand beitragen. Alles in allem ein gutes Turnier unserer Mannschaft. Unsere Abwehr mit Ahmet, Luka, Milan und Sophie machte hinten einen tollen Job und leiteten tolle Angriffe mit ein. Auch unsere Torhüter Ahmet, Luka und Sophie, die sich im Tor abwechselten, machten klasse Spiele und hielten viele Bälle. Die Offensive um Alexey und Elias schossen tolle Tore und waren sich ebenfalls nicht zu schade mit zu verteidigen. Tolle Leistung von euch allen! Macht weiter so!

Patrick

Wir benötigen dringend Verstärkung in den Jahrgängen 2013/2014. Habt ihr Lust zum Fußballspielen dann kommt doch mal bei uns im Training vorbei. Immer dienstags und freitags um 16:30 Uhr in der Turnhalle in Bilsdorf.