Titel Logo
Namborner Nachrichten
Ausgabe 38/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

6. Änderungssatzung

Sechste Satzung zur Änderung der Satzung für die Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Namborn vom 27. Juni 2012 (6. Änderungssatzung)

Aufgrund des § 12 Kommunalselbstverwaltungsgesetz (KSVG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 27. Juni 1997 (Amtsbl. S. 682) zuletzt geändert durch Artikel 4 des Gesetzes vom 15. Juni 2016 (Amtsbl. I S. 840), des Saarländischen Ausführungsgesetzes nach § 26 des Achten Buches Sozialgesetzbuch Saarländisches Kinderbetreuungs- und -bildungsgesetzes (SKBBG) vom 18. Juni 2008 (Amtsblatt S. 1254) zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes Nr. 1968 zur Änderung des Saarländischen Kinderbetreuungs- und -bildungsgesetzes und weiterer Vorschriften vom 19. Juni 2019 (Amtsblatt I S. 564), der Verordnung zur Ausführung des Saarländischen Kinderbetreuungs- und -bildungsgesetzes (Ausführungs-VO SKBBG) vom 02. September 2008 (Amtsbl. S. 1398) zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes Nr. 1968 zur Änderung des Saarländischen Kinderbetreuungs- und -bildungsgesetzes und weiterer Vorschriften vom 19. Juni 2019 (Amtsblatt I S. 564), in Verbindung mit dem Kommunalabgabengesetz (KAG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 29. Mai 1998 (Amtsblatt S. 691) zuletzt geändert durch Artikel 21 des Gesetzes vom 22. August 2018 (Amtsbl. I S. 674) hat der Gemeinderat der Gemeinde Namborn in seiner Sitzung am 18. September 2019

folgende Satzung zur Änderung der Satzung für die Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Namborn vom 27. Juni 2012, zuletzt geändert durch 5. Änderungssatzung vom 28. Februar 2018, beschlossen

„Nr. 1 Buchstaben a) bis d) der Anlage zu der Satzung für die Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Namborn vom 27. Juni 2012 erhält folgende Fassung:

A N L A G E

zu der Satzung für die Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Namborn

Folgende Monatsbeiträge werden erhoben:

1. Verzeichnis der Elternbeiträge nach § 7

a) Regelkindergartenplatz 103,00 Euro

(06:30 Uhr bis 12:30 Uhr)

(07:00 Uhr bis 13:00 Uhr)

(07:30 Uhr bis 13:30 Uhr)

(08:00 Uhr bis 14:00 Uhr)

(11:00 Uhr bis 17:00 Uhr)

b) Ganztagskindergartenplatz 152,00 Euro

(06:30 Uhr bis 16:30 Uhr)

(07:00 Uhr bis 17:00 Uhr)

c) Halbtagskrippenplatz 207,00 Euro

(06:30 Uhr bis 12:30 Uhr)

(07:00 Uhr bis 13:00 Uhr)

(07:30 Uhr bis 13:30 Uhr)

(08:00 Uhr bis 14:00 Uhr)

(11:00 Uhr bis 17:00 Uhr)

d) Ganztagskrippenplatz 308,00 Euro

(06:30 Uhr bis 16:30 Uhr)

(07:00 Uhr bis 17:00 Uhr)“

Diese Satzung tritt rückwirkend zum 01. August 2019 in Kraft.

Namborn, den 18. September 2019

Der Bürgermeister

Sascha Hilpüsch

Öffentlich bekannt gemacht!

Gemäß § 12 Abs. 6 Satz 1 Kommunalselbstverwaltungsgesetz -KSVG- in der Fassung der Bekanntmachung vom 27. Juni 1997 (Amtsblatt S. 682), zuletzt geändert durch Artikel 4 des Gesetzes vom 15.06.2016 (Amtsblatt S. 840) gelten Satzungen, die unter Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften dieses Gesetzes oder aufgrund dieses Gesetzes zu Stande gekommen sind, ein Jahr nach der öffentlichen Bekanntmachung als von Anfang an gültig zu Stande gekommen.

Dies gilt nicht, wenn

1.

die Vorschriften über die Genehmigung oder die öffentliche Bekanntmachung der Satzung verletzt worden sind,

2.

vor Ablauf der in Satz 1 genannten Frist der Bürgermeister dem Beschluss widersprochen oder die Kommunalaufsichtsbehörde den Beschluss beanstandet hat oder Verfahrens- oder Formmangel gegenüber der Gemeinde unter Bezeichnung der Tatsache, die den Mangel ergibt, schriftlich geprüft worden ist.

Namborn, den 18. September 2019

Der Bürgermeister

Sascha Hilpüsch