Titel Logo
Namborner Nachrichten
Ausgabe 38/2019
Mitteilungen der Ortsvorsteher
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Asweilerweg ist fertig

Viele Jahre war der Zustand des Asweilerweges ein Ärgernis, welches sich von Jahr zu Jahr noch intensivierte. Aufgrund der nur sehr knapp bemessenen Finanzmittel unserer Gemeinde kam eine schnelle Lösung aber selbst bei bestem Willen nicht in Betracht. So entschied man sich vor vier Jahren die gesamte Straßenlänge vom Sportplatz Gehweiler bis zum Aussiedlerhof Gisch in kleineren Teilabschnitten instand zu setzen, Diese Arbeiten wurden nun mit den Teerarbeiten durch die Firma AVE Anfang dieser Woche abgeschlossen, und der Feldweg ist jetzt durchgängig mit einem neuen Straßenbelag versehen. Somit konnte eine weitere "Baustelle" abgearbeitet werden. Da der Weg zum größten Teil zum Bann des Ortsteiles Hirstein gehört, war dies jedoch nur Dank der sehr guten Zusammenarbeit mit dem Ortsvorsteher unseres Nachbarortes Konrad Haßdenteufel und dem Ortsrat Hirstein möglich,

Danke!

Wichtig ist an dieser Stelle anzumerken das es sich bei dem Asweilerweg um einen geteerten Feldweg handelt der nur für land- und forstwirtschaftliche Zwecke und für Anlieger freigegeben ist. Auch ist er keine Rennstrecke, sondern wird auch rege von Fahrradfahrern und Spaziergängern genutzt,

Lars Haßdenteufel