Titel Logo
Oberthaler Nachrichten
Ausgabe 12/2019
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Fahrt nach Straßburg

Oberthaler Reisesommer

Fahrt nach Straßburg

am Montag, den 2. September 2019

Die europäische und elsässische Hauptstadt Straßburg ist eine junge und dynamische Stadt. Sie werden vom pulsierenden Leben der Stadt und ihrem anspruchsvollen Kulturangebot überrascht sein: Museen, Theater, Oper, Konzertsäle, Festivals - alles ist ganz nah! Also aufgepasst Feinschmecker, Kulturfreaks und Unterhaltungsfreudige: Sie werden sich in die Stadt verlieben!

Wie viele andere Großstädte Europas besitzt Straßburg ein weltweit anerkanntes historisches Kulturerbe: Die Grande Ile ist als UNESCO-Weltkulturerbe ausgewiesen. Für entdeckungsfreudige Gäste gibt es die Möglichkeit, die Straßburger Viertel zu Fuß zu erkunden. Jedes dieser Viertel hat seinen eigenen Charakter und ist eng mit der Geschichte der Bewohner verbunden. Umgeben von Nebenflüssen der Ill liegen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Denkmäler, die Straßburgs Ruhm begründen, nahe beieinander, wie z. B. die Kathedrale, das „Maison Kammerzell“, die „Petite France“ oder die überdachten Brücken, genannt „Ponts Couverts“.

Abfahrt:

7:00 Uhr, Bushaltestelle „Im Brühl“

Tagesablauf:

Gegen 10:30 Uhr erwarten uns in Straßburg zwei Gästeführer. Bei einem ca. 90-minütigen Stadtrundgang freuen Sie sich auf eine kurzweilige Entdeckungstour durch die Innenstadt.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Rückfahrt:

18:00 Uhr

Fahrpreis:

pro Teilnehmer 26,00 Euro

Anmeldung:

Rathaus Oberthal, Poststr. 20, Zimmer 19, OG

Achtung: Der Fahrpreis ist bei der Anmeldung in bar zu entrichten! Keine telefonische Vorreservierung!

Auskünfte bei:

Frau Elke Abazi, Tel.: 06854/9017-28