Titel Logo
Oberthaler Nachrichten
Ausgabe 17/2019
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Fahrt nach Metz

Oberthaler Reisesommer

Fahrt nach Metz

am Montag, den 8. Juli 2019

Die 3.000 Jahre alte Stadt Metz besitzt ein reiches Stadterbe mit einer gut erhaltenen Architektur. Entdecken Sie die großen Momente und die Jahreszahlen, die die Stadtgeschichte geprägt haben.

Entdecken Sie die Hauptsehenswürdigkeiten, die Sie bei Ihrem Besuch in Metz unbedingt ansehen sollten. Die Kathedrale Saint-Etienne, zu Deutsch der Stephansdom, gehört mit ihrem 42 m hohen Kirchenschiff zu den größten gotischen Kirchengebäuden in Europa und ihre Kirchenfenster mit einer Gesamtfläche von 6500 m² (aus dem 13. bis 20. Jahrhundert, darunter einige auch von Chagall) haben ihr den Beinamen „die Laterne Gottes“ verliehen.

Abfahrt:

8:00 Uhr, Kirmesplatz „Im Brühl“

Tagesablauf:

Gegen 10:30 Uhr erwarten uns in Metz zwei Gästeführer. Bei einem ca. zweistündigen Stadtrundgang freuen Sie sich auf eine kurzweilige Entdeckungstour durch die Innenstadt. Der Rundgang beinhaltet auch die Besichtigung der Kathedrale Saint-Etienne. Mit dem Bus geht es weiter bis zum wilhelminischen Impérial-Viertel und dem Vorplatz des Centre-Pompidou.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Rückfahrt:

18:00 Uhr

Fahrpreis:

pro Teilnehmer 22,00 €

Anmeldung:

Rathaus Oberthal, Poststr. 20, Zimmer 19, OG

Achtung: Der Fahrpreis ist bei der Anmeldung in bar zu entrichten! Keine telefonische Vorreservierung!

Auskünfte bei:

Frau Elke Abazi, Tel.: 06854/9017-28