Titel Logo
Oberthaler Nachrichten
Ausgabe 17/2021
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bereitstellung eines Bauhof-Anhängers

zur kostenlosen Entsorgung von Grabsteinen und Einfassungen im Rahmen der diesjährigen Einebnung von Gräbern auf den Friedhöfen der Gemeinde Oberthal

Wie bereits mehrfach veröffentlicht, werden auf den Friedhöfen in Gronig, Güdesweiler, Oberthal und Steinberg-Deckenhardt folgende Gräber eingeebnet:

-

Urnen- und Erdgräber, bei denen die Ruhefrist 30 Jahre betragen hat und diese im Jahr 2020 abgelaufen war (Bestattung 1990),

-

Erdgräber, bei denen die Ruhefrist 25 Jahre betragen hat und diese im Jahr 2020 abgelaufen war (Bestattung zwischen dem 10.02.1995 und 31.12.1995)

-

Urnengräber, bei denen die Ruhefrist 20 Jahre betragen hat und diese im Jahr 2020 abgelaufen war (Bestattung 2000).

Der Bevölkerung wird wie in den vergangenen Jahren angeboten, zur kostenlosen

Entsorgung der Grabsteine und Einfassungen den Anhänger des Gemeinde-Bauhofes

zu verwenden. Dieser steht an folgenden Terminen (jeweils freitags ab 14.30 Uhr) auf den Friedhöfen zur Verfügung:

1. Friedhof Oberthal:

Freitag, den 07.05. bis Samstag, den 08.05.2021

2. Friedhof Gronig:

Freitag, den 14.05. bis Samstag, den 15.05.2021

3. Friedhof Güdesweiler:

Freitag, den 21.05. bis Samstag, den 22.05.2021

4. Friedhof Steinberg-Deckenhardt:

Freitag, den 28.05. bis Samstag, den 29.05.2021

Sofern die Gräber bis zum 31.05.2021 nicht abgeräumt bzw. eingeebnet wurden, erfolgt die Einebnung durch die Gemeinde. Für die entstandenen Kosten wird gem. § 1 und 21 der Gebührensatzung für das Friedhofs- und Bestattungswesen der Gemeinde Oberthal eine festgelegte Gebühr von den Verantwortlichen erhoben.

Oberthal, 26.04.2021

gez. Stephan Rausch

Bürgermeister