Titel Logo
Oberthaler Nachrichten
Ausgabe 21/2019
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Mitteilungen des Ortsvorstehers

Kommunal- und Europawahlen am 26. Mai 2019

Am Sonntag, 26. Mai 2019, finden sowohl die Europa-Wahlen als auch die Wahlen für die Orts- und Gemeinderäte und den Kreistag statt. Unser Dorf hatte schon immer eine hohe Wahlbeteiligung. Daher rufe ich dazu auf, dass wieder viele wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und zur Wahl gehen. Wer am Wahlsonntag verhindert ist, hat die Möglichkeit die Briefwahl zu nutzen. Die Parteien in unserem Ort bieten sowohl bei der Briefwahl ihre Hilfe an als auch, wenn jemand am Wahlsonntag noch eine Fahrmöglichkeit ins Wahllokal benötigen sollte. Die Namen findet man im Nachrichtenblatt unter den Mitteilungen der Parteien.

Ein Dankeschön an unser Dorf!

Da ich bei dieser Wahl nicht mehr für das Amt des Ortsvorstehers kandidiere, darf ich mich an dieser Stelle recht herzlich für die große Unterstützung vieler Mitbürgerinnen und Mitbürger und der Vereine und Verbände in den fast 12 Jahren, die ich das Amt nun innehaben durfte, bedanken. Es konnten viele große und kleine Projekte in dieser Zeit umgesetzt werden, wenn vorher auch oft dicke Löcher gebohrt werden mussten. Ein besonderer Dank geht an die Männerarbeitsgruppe, durch die nicht nur viele Ideen eingebracht worden sind, sondern diese durch viel Eigenleistung und teils eigene Mittel auch tatkräftig mit umgesetzt haben. Auch den Vereinen und Verbänden darf ich herzlichst Dankeschön sagen, denn sie halten durch ihre vielen Veranstaltungen und Feste "unser Dorf am Leben" und bieten vielen Mitbürgerinnen und Mitbürgern und auch Menschen von außerhalb eine gesellschaftliche Heimat, in der man sich einfach wohlfühlt. Natürlich werde ich mich auch weiterhin für unser Dorf und für unsere Gemeinschaft im Dorf sowohl in der Interessengemeinschaft Steinberg-Deckenhardter Vereine als auch im Ortsrat engagieren, nur halt eben nicht mehr an oberster Stelle. Für mich war es (meist) eine tolle Zeit und ich war auch stolz darauf, dem Ort so lange vorstehen zu dürfen. Nochmals herzlichsten Dank an ALLE in unserem schönen Steinberg-Deckenhardt, die mich in dieser Zeit als Ortsvorsteher unterstützt haben.

Euer Ortsvorsteher

Hans Peter Wack