Titel Logo
Oberthaler Nachrichten
Ausgabe 40/2020
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Mitteilungen des Ortsvorstehers

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in der letzten Woche setzte ich meine Tour zu unseren Unternehmen im Dorf fort. Dieses Mal war ich im Gasthaus Andler zu Gast. In einem langen und ausführlichen Gespräch über die derzeitige Corona-Pandemie, der Vergangenheit und ein Blick in die Zukunft war sehr aufschlussreich. Seit Jahren ist ein Rückgang der „Dorfkneipen“ zu verzeichnen und somit auch ein Stück Leben im Dorf. Georg ist dagegen sehr froh über die weiterhin gute Frequentierung seines Gasthauses. Vor Corona versuchte er mit „live“-Musik in regelmäßigen Abständen etwas Neues anzubieten. Viele Menschen aus dem Dorf, aber auch aus anderen umliegenden Ortschaften fanden regelmäßig den Weg zu ihm, um den Veranstaltungen beizuwohnen. Die bis dato andauernde Corona-Pandemie macht nicht nur unserem Gastwirt Georg Andler zu schaffen, sondern der ganzen Branche. Viele Umsätze sind weggebrochen und Kreativität war gefragt. Über die Sommermonate errichtete das Gasthaus Andler einen schönen Biergarten, der den Richtlinien und Hygienevorschriften entsprach. Dadurch war es ihm möglich Einnahmen zu generieren, die Lebensnotwendig waren und sind. Im Herbst und Winter stehen wieder schwierigere Zeiten bevor. Die Bewirtung außerhalb ist in diesen Monaten sehr schwierig und der Platz durch die Auflagen im Gasthaus somit begrenzt. Georg hofft im nächsten Jahr wieder mehr Umsätze erzielen zu können, damit auch unser Gasthaus weiter bestand hat. Denn auf Dauer wird es schwierig werden mit Mindereinnahmen. Ich denke alle Bürgerinnen und Bürger im Dorf werden weiterhin unsere Gastronomen und Gewerbetreibenden soweit wie möglich unterstützen. Denn was wäre ein Dorf ohne dieses Leben?

Ich wünsche allen weiterhin viel Gesundheit und Ausdauer für diese schwierige Zeit!

Euer Ortsvorsteher

Björn Gebauer