Titel Logo
Oberthaler Nachrichten
Ausgabe 44/2018
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Niederschrift Nr. 05/2018

über die Sitzung des Ortsrates Oberthal am Montag, 20.08.2018, 19.00 Uhr, Erwin´s Landhotel, Bahnhofstr. 20, Oberthal.

Oberthal, 20. August 2018

Ortsvorsteher Reiner Burkholz eröffnet um 19.00 Uhr die Sitzung und begrüßt die anwesenden Ortsratsmitglieder.

Er stellt fest, dass

a)

die Mitglieder des Ortsrates ordnungsgemäß unter Mitteilung der Tagesordnung am 12.08.2018 schriftlich eingeladen wurden,

b)

der Sitzungstermin und die Tagesordnung fristgerecht und satzungsgemäß im amtlichen Teil der „Oberthaler Nachrichten“ veröffentlicht wurden und

c)

die Mitglieder des Ortsrates in beschlussfähiger Anzahl erschienen sind.

Anwesend sind:

Ortsvorsteher Reiner Burkholz als Vorsitzender (zugleich Schriftführer) und die Ortsratsmitglieder:

1. Sina Becker

2. Günter Haab

3. Marc Heck

4. Mechthild Paulus

5. Katja Scheid

6. Gerd Schmidt

7. Katrin Schmidt

8. Mechthild Schumacher

Entschuldigt fehlen die Ortsratsmitglieder Andreas Dewes und Klaus-Peter Müller.

A) Öffentlicher Teil

Punkt 1 Kirmes 2018

Punkt 2 Mitteilungen und Anfragen

Gegen die vorliegende Tagesordnung im öffentlichen Teil gibt es keine Einwände; sie wird von den Mitgliedern einstimmig anerkannt.

Beschlüsse und Abstimmungsergebnisse:

Punkt 1 – Kirmes 2018

Der Vorsitzende teilt mit, dass am 2. Wochenende im September, die Oberthaler Kirmes stattfindet und entgegen aller Gerüchte im Dorf ein Zelt aufgestellt wird. Es wird vom Jugendzentrum betrieben. Ein entsprechendes Programm über die Kirmestage ist bzw. wird zusammengestellt. Neben dem Zelt wird es den Bierstand des Jahrganges 1999/2000 geben. Der Frühschoppen an Kirmesmontag wird definitiv in Erwin´s Landhotel mit dem Musikverein Oberthal durchgeführt.

Punkt 2 – Mitteilungen und Anfragen

Der Vorsitzende informiert, dass

-

Picobello 2019 am 29. und 30. März durchgeführt wird.

-

vom 27.10. - 18.11. die Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge durchgeführt stattfindet.

-

das Projekt „Blühfläche“ entlang der Bahnhofsallee abgeschlossen ist. Der Ortsrat einigt sich darauf, am 07.09., ab 17.30 Uhr ein Helferfest zu organisieren. Der Vorsitzende sagt zu, alle Helfer entsprechend zu informieren.

Katja Scheid

Katja Scheid hat einen Flyer zum Thema „Gewaltprävention - Zivilcourage Training“ dabei. Der Kurs dauert ca. 3 Stunden und richtet sich an Kinder/Jugendliche ab 13 Jahre, Erwachsene und Behinderte. Sie ist davon überzeugt, dass ein solches Angebot auch von Mitbürgerinnen und Mitbürger angenommen wird. Frau Scheid bittet den Vorsitzenden eine Kostenanfrage an den Referenten, ggf. über die Gemeinde zustellen.

Marc Heck

Marc Heck berichtet, dass die Zuwegung zur Bahntrasse von der Talstraße / Ecke Am Zirkelborn an der Stallung Schön vorbei, durch Starkwasser beschädigt wurde. Da diese Zuwegung von vielen Radfahrern genutzt würde, sollte der Weg im Bereich der Auffahrt zu Bahntrasse wieder in Ordnung gebracht werden.

Weitere Mitteilungen und Anfragen liegen nicht vor.