Titel Logo
Oberthaler Nachrichten
Ausgabe 51/2018
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung des Jahresabschlusses 2017 der Gemeinde Oberthal

Aufgrund § 101(3) Kommunalselbstverwaltungsgesetz (KSVG) werden die Beschlüsse über die Feststellung des Jahresabschlusses 2017 und über die Entlastung des Bürgermeisters und der Beigeordneten öffentlich bekannt gegeben. Der Gemeinderat der Gemeinde Oberthal hat den Jahresabschluss 2017 am 12.12.2018 wie folgt festgestellt und den Bürgermeister und die Beigeordneten entlastet:

Der Vorsitzende führt aus, nach den Bestimmungen des KSVG sei zu diesen Punkten ein besonderer Vorsitzender zu bestellen. Vom Rat wird einstimmig Herr Dirk Schäfer als Vorsitzender für diese Punkte benannt.

Herr Schäfer führt aus, die Firma THS Wirtschaftsprüfung GmbH habe den Jahresabschluss 2017 der Gemeinde Oberthal geprüft. Es wurde ein uneingeschränkter Bestätigungsvermerk durch den Prüfer erteilt.

Der Gemeinderat folgt der Empfehlung des Rechnungsprüfungsausschusses vom 28.11.2018 und stellt den Jahresabschluss 2017 wie folgt fest:

  • Die Bilanzsumme zum 31.12.2017 beläuft sich auf 61.662.139,62 €,
  • Die Allgemeine Rücklage beträgt 22.769.757,10 €,
  • Die Ausgleichsrücklage beträgt 0,00 €,
  • Das Jahresergebnis ist ein Überschuss in Höhe von 867.371,79 €, der der allgemeinen Rücklage zugeführt wird.

Abstimmungsergebnis:

einstimmig dafür

Nach den Vorschriften des § 101 (2) S. 2 KSVG ist in einem gesonderten Beschluss über die Entlastung des Bürgermeisters und der Beigeordneten zu beschließen.

Der Gemeinderat folgt der Empfehlung des Rechnungsprüfungsausschusses vom 28.11.2018 und erteilt dem Bürgermeister und den Beigeordneten für das Jahr 2017 Entlastung.

Abstimmungsergebnis:

einstimmig dafür

Offenlegung des Jahresabschlusses 2017 der Gemeinde Oberthal

Der Bericht über die Prüfung des Jahresabschlusses und des Rechenschaftsberichtes für das Haushaltsjahr 2017 werden in der Zeit vom 02.01.2019 bis zum 10.01.2019 öffentlich ausgelegt.

Während der Dienststunden, Montag bis Freitag 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr können die Unterlagen im Rathaus, Poststraße 20, Zimmer 12, eingesehen werden.

Oberthal, 13.12.2018

Stephan Rausch

Bürgermeister