Titel Logo
Amtsblatt Verbandsgemeinde Offenbach
Ausgabe 13/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Beschlüsse und Mitteilungen aus der Niederschrift

über die 4. Sitzung des Werkausschusses der Verbandsgemeinde Offenbach

am Donnerstag, 05.03.2020, 18:30 Uhr im Besprechungszimmer des Rathauses.
- Klärschlammverwertung - Erneute Beratung über Beitritt zur Kommunalen Klärschlammverwertungsgesellschaft

Der Werkausschuss bestätigt den Beschluss des Verbandsgemeinderates aus dem Jahre 2018 und lehnt einen Beitritt zur KKR ab.

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen: 8 Nein-Stimmen: 0 Enthaltungen: 2

- Schaltanlage Kläranlage Offenbach - Umstellung Betriebssystem und Upgrade Prozessleitsystem

Der Werkausschuss beschließt auf Grundlage des gedeckelten Angebotes der Stadler + Schaaf GmbH mit einer Obergrenze von 19.055,79 € die Beauftragung des Softwareupdates für das Betriebssystem und die Einbindung der zu erneuernden PLS-Software.

Außerdem beauftragt der Werkausschuss die Schraml GmbH mit der Lieferung des Software-Upgrades inkl. erforderlicher Hardware für das PLS mit 25.500,51 € für die Kläranlage und 12.355,77 € für die Außenstationen (17 Pumpwerke).

Abstimmungsergebnis:

Ja-Stimmen: 10 Nein-Stimmen: 0 Enthaltungen: 0

Die komplette Niederschrift ist unter www.offenbach-queich.de(Ratsinformationssystem) nachzulesen.