Titel Logo
Amtsblatt Verbandsgemeinde Offenbach
Ausgabe 26/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sprechstunde der Ortsbürgermeisterin

Die Sprechstunden finden in den ungeraden Wochen donnerstags von 19.00 - 20.00 Uhr im Sälchen des Jugendtreffs statt. In wichtigen Fällen bin ich unter Tel. 06347-973770 bzw. 0162-1021785 sowie unter buergermeister@essingen-pfalz.de erreichbar.

Kontakt zu den Beigeordneten

1. Beigeordneter: Bernd Schweikart, Geschäftsbereich Kinder, Jugend, Sport,

Tel. 06347-919220, email: info@weingutschweikart.de

weiterer Beigeordneter: Frank Jordan, Tel. 06347-6449, email: Frank.Jordan@telekom.de

Gemeindetermine Essingen

08.08.2019

19.00 Uhr Vereinssitzung

12.08.2019

19.00 Uhr konstituierende Sitzung

Termine 2020

Für 08.08.19 lade ich alle Vereinsvorsitzenden, Schul- und Kindergartenleitung zu einer Sitzung mit Planung der diesjährigen Aktivitäten sowie der Termine für 2020 ein. Ich bitte, die Termine vorab, bis 31.07.19, an Kurt Höhlinger (k.hoehlinger@offenbach-queich.de) und mich zu senden.

Glockenguss Wendelinuskapelle

Am 28.06.19 wird um ca. 13.00 Uhr die neue Glocke für die Wendelinuskapelle bei der Glockengießerei Bachert in Neunkirchen gegossen. Die Gießerei hat uns angeboten, dass sich bis zu 25 Interessierte anmelden können, um diesem Ereignis beizuwohnen. Wer mitfahren möchte, möge sich bitte bei Herrn Pfarrer Hackländer anmelden. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Teilnahme am Umzug in Roschbach

Am 28.07.19 findet in Roschbach ein Umzug anlässlich des 1250-jährigen Jubiläums statt. Es wäre schön, wenn sich Essingen daran beteiligen würde. Die Idee des Kulturausschusses war, mit geschmückten Fahrrädern teilzunehmen. Ich bitte alle Vereine und auch Privatpersonen/-organisationen, die Interesse haben, sich bei mir oder Wolfgang Volz zu melden.

Pfälzer Tag in Essingen/Württ.

Am 23.06.19 machten sich rund 80 Reiselustige auf den Weg nach Essingen bei Aalen, um dort den Pfälzer Tag der Remstalgartenschau zu bereichern. Auch wenn auf der Hinreise ein Bus eine Panne hatte, konnten wir alle mit guter Stimmung und tollen Beiträgen zu einem gelungenen Programm beitragen. Danke an alle, die dabei waren, vor allem aber an diejenigen, die sich dort eingebracht haben: den Teenietreff mit den Saumagenburgern, „Saimon“ mit Mundartgedichten und Bouleturnier, der Eulenbühne mit Sketchen, dem Chor Crescendo mit Liedbeiträgen und den Helfern beim Weinausschank vom Weingut Volz und dem Glasverkauf. Auch das Ein- und Ausräumen der Busse ging dank vieler Helfer sehr schnell! Es war nicht nur für uns ein eindrucksvoller Tag, auch die Gastgeber waren begeistert und dankbar und planen bereits den Gegenbesuch hier in Essingen.

Freizeittreff in der Dalberghalle

Am Mittwoch, 03.07.19 findet der nächste Freizeittreff statt. Hierzu sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sehr herzlich eingeladen! Wer Lust auf nette Unterhaltungen, Karten- und/oder Brettspiele in geselliger Runde hat, ist jederzeit willkommen, mal reinzuschauen.

Kinderspielplatz „In den Baumgärten“

Der Spielplatz ist von 9.00 bis 20 Uhr für Kinder bis 10 Jahren geöffnet Die Aufsichtspflicht obliegt den Erziehungsberechtigten. Wir bitten die Eltern und Kinder darauf zu achten, dass beim Verlassen des Spielplatzes die Tore geschlossen werden, da dies auch einer Verunreinigung durch freilaufende Tiere entgegenwirkt.

Schließdienst: Andreas Günther, Hochstadter Str. 8

Kinderspielplatz „Im Beichel“

Der Spielplatz ist von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr für Kinder bis 12 Jahren geöffnet. Die Aufsichtspflicht obliegt den Erziehungsberechtigten. Wir bitten die Eltern und Kinder darauf zu achten, dass beim Verlassen des Spielplatzes die Tore geschlossen werden, da dies auch einer Verunreinigung durch freilaufende Tiere entgegenwirkt.

Schließdienst: Lothar Glasmann, Steinhauser Str. 6

Susanne Volz, Ortsbürgermeisterin

Gemeindebücherei Essingen

Die kostenlose Ausleihe in der Gemeindebücherei ist an folgenden Öffnungszeiten möglich: donnerstags von 15.00 bis 17.00 Uhr. Wir freuen uns auf viele lesefreudige Besucher!

Carola Frech, Büchereileiterin