Titel Logo
Amtsblatt Verbandsgemeinde Offenbach
Ausgabe 48/2018
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Einladung 16. Krippensaison

Eröffnung am Sonntag, 2. Dezember 2018, 17.00 Uhr

in der Kath. Kirche, Hauptstr. 43 (am Saubrunnen)

Sehr geehrte Krippenfreundinnen und -freunde, liebe Bornheimerinnen, liebe Bornheimer,

vom 1. Advent bis zu Dreikönig am 6. Januar 2019 präsentiert sich Bornheim erneut als Krippendorf. An die 100 liebevoll geschmückte Krippen erfreuen auch dieses Jahr wieder die vielen Besucher.

Zur Eröffnung der Krippensaison laden wir Sie herzlich ein.

Eingeläutet wird die Feier durch die Glocken der katholischen und protestantischen Kirche. Pfarrer Karsten Geeck spricht Worte zum Advent, Pfarrer Richard Hackländer die Segenswünsche. Musikalisch wird die Feier durch die Chorgemeinschaft Concordia Bornheim sowie die Bläsergruppe „Nostalgie in Blech“ begleitet.

Ab 16 Uhr, vor und nach der Feier bietet Inge´s Café oberhalb des Saubrunnens rund um den Christbaum bei Fackelschein Glühwein, Kinderpunsch, Gulaschsuppe, Flammkuchen und weitere kleine Gerichte. Die Bläsergruppe spielt traditionelle Adventslieder.

Krippenführungen

Hinweis: In der Zeit vom 2. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 finden mittwochs und sonntags jeweils um 17.00 Uhr Krippenführungen statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: Wachthäusel, Hauptstr. 47; Ansprechpartner: Ulla Kaub, Tel. 06348/1539. Wer sich vorab informieren möchte, dem empfehle ich den Film „Weihnachtskrippen in Bornheim“ von Günter Dörsam (www.krippendorf-bornheim.de).

Herzlichen Dank an Ulla Kaub, Ideengeberin und Organisatorin des Projekts Krippendorf, danke an die Bornheimerinnen und Bornheimer, die viel Arbeit und Herzblut in die Präsentation ihrer Krippe investieren und an alle, die die Krippensaison zu einem Erlebnis für die Besucher machen.

Karl Keilen, Ortsbürgermeister