Titel Logo
Amtsblatt VG Offenbach an der Queich
Ausgabe 6/2022
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Freiwillige Feuerwehr Offenbach

Gesamtwehrübung

Am Dienstag, den 15.02.22 findet um 19:30 Uhr die nächste Übung der Gesamtwehr im Feuerwehrhaus statt.

Notfalltüröffnung in Offenbach

Die Feuerwehr Offenbach wurde am Donnerstag, den 03.02.22 um 21.53 Uhr zu einer Notfalltüröffnung in der Niedergasse von der Leitstelle Landau alarmiert.

Die betroffene Person konnte selbstständig die Wohnungstür öffnen. Für die Feuerwehr war kein weiteres Eingreifen erforderlich.

Die Polizei und Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort.

Ausgelöste Brandmeldeanlage im Interpark

Die Feuerwehr Offenbach wurde am Sonntag, den 06.02.22 um 10.34 Uhr aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem größeren Gewerbebetrieb im Interpark von der Leitstelle Landau alarmiert. Der Einsatz stellte sich als Fehlalarm heraus.

Die Polizei und der Rettungsdienst waren ebenfalls vor Ort.

Jugendfeuerwehr Offenbach

Die nächste Übung der Jugendfeuerwehr Offenbach findet am Freitag, den 11.02.2022 um 18:30 Uhr statt.

Feierliche Aufnahme 7 neuer Jugendfeuerwehrmitglieder

Am 29. Januar wurden in einem kleinen festlichen Rahmen 7 Kinder aus der Minifeuerwehr verabschiedet und gleichzeitig feierlich in die Jugendfeuerwehr aufgenommen. Sie sind nun alt genug, um freitags bei den "Großen" der Jugendwehr mit zu üben.

Unsere Jugendfeuerwehr zählt nun 28 Mitglieder zwischen 10 und 16 Jahren, coronabedingt in den Übungen aufgeteilt auf 3 Gruppen.

Bei der Minifeuerwehr rücken nun weitere interessierte Kinder ab 6 Jahren nach.

Wir freuen uns sehr über die feuerwehrbegeisterten Kinder und Jugendlichen, denn sie sind unsere Einsatzkräfte von morgen. Durch die engagierte Jugendarbeit in unserer Wehr müssen wir uns also auch in der Zukunft keine Sorgen über Personalmangel machen. Wir bedanken uns bei den Jugendwarten und Betreuer/innen der Mini- und Jugendfeuerwehr für ihre tolle Arbeit und ihr Engagement. Übrigens sind fast alle von ihnen auch ehemalige Mitglieder der Jugendfeuerwehr.

Unseren neuen Jugendfeuerwehrmitgliedern wünschen wir ganz viel Spaß und viele tolle Erfahrungen und Erlebnisse in der Jugendfeuerwehr!

D. Gensheimer und S. Richter, Öffentlichkeitsarbeit