Titel Logo
Ottweiler Zeitung
Ausgabe 21/2019
Schulen - Kindergärten - Jugendinfo
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Das Raupenfest

Am Samstag, dem 11.05.19 feierte die Eric Carle-Schule Mainzweiler zusammen mit der Integrativen Kindertagesstätte Mainzweiler ein Raupenfest zum 50. Geburtstag der „Kleinen Raupe Nimmersatt“ von Eric Carle. Anlässlich des Jubiläums war dem Fest bereits ein Besuch des SR vorausgegangen, der einen kleinen Fernsehbeitrag zu den Theaterstückproben drehte und im Aktuellen Bericht am selben Abend ausstrahlte.

Trotz des schlechten Wetters hatten sich am Raupenfest zahlreiche Gäste in der großen Turnhalle eingefunden, um die Eröffnung und das Programm zu verfolgen. Der Auftritt der Kindergartenkinder mit ihrem Tanz in Anlehnung an das Bilderbuch „I see a song“ von Eric Carle ließ die Zuschauer klatschen und sich zur Musik bewegen. Absolute Ruhe herrschte, als die Schülerinnen und Schüler der Eric Carle-Schule das Theaterstück „Die kleine Raupe Nimmersatt“ aufführten. Umso lauter war der Beifall, als aus der kleinen Raupe Julia der wunderschöne Schmetterling Nils wurde.

In den Fluren des Schulgebäudes herrschte anschließend reges Treiben am Bienen-Stand, am Bücherverkauf mit original Eric Carle-Bilderbüchern sowie am Verkaufsstand mit selbst hergestellten Werkstücken - ideal als Geschenk für Muttertag. Die vielfältigen Angebote der einzelnen Lerngruppen, wie dem Schminken, der Bastelwerkstatt, der Lese- und Bücherecke sowie der Bewegungsbaustelle mit Hüpfburg, wurden besonders von unseren kleinen Gästen mit Freude angenommen.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Besonders die Auswahl an leckeren Kuchen und Torten war riesig, so dass für jeden Geschmack etwas dabei war. Durch die tatkräftige Unterstützung von Eltern, Freunden und Bekannten verlief das Fest reibungslos. Besonders gefreut hat sich die Schule über die Spendenübergabe der Black Bulls - des Handballvereins aus Urexweiler - dem Obst- und Gartenbauverein Mainzweiler sowie dem Malteser Hilfsdienst Mainzweiler. Ebenso danken wir dem Sportverein Mainzweiler für seine Kooperation. Allen Beteiligten ein großes Dankeschön für dieses gelungene Fest.