Titel Logo
Feldabote - Amtsblatt der Gemeinden Dermbach, Oechsen, Weilar und Wiesenthal
Ausgabe 8/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ordnungsbehördlicher Hinweis zur illegalen Gartenabfallentsorgung in der Gemarkung Diedorf

Aus gegebenem Anlass wird nochmals öffentlich Planskizze Grundstück „Am Läufel“ in der Gemarkung Diedorf darauf hingewiesen, dass die Entsorgung von Abfällen auf dem Gemeindegrundstück in der Gemarkung Diedorf mit der Bezeichnung „Am Läufel“ verboten ist.

Jährlich fallen für die Gemeinde hohe Ausgaben an, da Bewohner der Ortschaften Diedorf und Klings ihren Gartenabfall nicht ordnungsgerecht über so genannte wilde Deponien entsorgen.

Hierunter versteht man das Ablegen des Grünschnitts auf Gemeindegrundstücken. Oft ist dies eine Aktion, die aus Unwissen bzw. aus der Gewohnheit resultiert. Das Ablagern von Grünabfall an Orten, die nicht explizit dafür vorgesehen sind, ist illegal.

Der falsche Umgang mit Ihrem Gartenabfall kann Sie folglich teuer zu stehen kommen und schadet zudem der Umwelt.

Die Entsorgung von Gartenabfällen erfolgt daher am besten und vor allem kostenfrei innerhalb der „eigenen vier Zäune“ im heimischen Komposthaufen. Sollte ein Komposthaufen nicht vorhanden sein, können die Gartenabfälle kostengünstig auch über Annahmestellen entsorgt werden.

Umweltverträgliche und kostengünstige Alternativen bietet der Abfallzweckverband des Wartburgkreises mit entsprechenden Dienstleistungsangeboten an.

Ludwig Schäfer
Ordnungsamt