Titel Logo
Heimatbrief Verbandsgemeinde Rülzheim
Ausgabe 13/2021
Ortsgemeinde Rülzheim
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kath. Öffentl. Bücherei St. Mauritius Rülzheim

„Aufgetaucht“

Die wahre und ermutigende Geschichte einer jungen Frau, die sich ins Leben zurückkämpft: Victoria Arlen ist ein sehr sportliches, fröhliches Mädchen, als sie mit 11 Jahren eine rätselhafte Krankheit bekommt. Sie hat immer stärkere Schmerzen, kann zunächst ihre Zehen, dann immer mehr Gliedmaßen nicht mehr bewegen. Kein Arzt findet eine Ursache, so dass sie als Simulantin oder als psychisch krank abgestempelt wird. In Wirklichkeit treten bei ihr gleich zwei Autoimmunkrankheiten auf, die eigentlich gut zu behandeln wären, aber - da sie nicht erkannt werden - schließlich zum „Locked-in“ führen: Ihr Körper fühlt sich wie tot an, aber ihr Verstand funktioniert nach wie vor. Nach vier Jahren geschieht das Wunder, und sie kann sich wieder ihrer Umgebung mitteilen. Mit riesigem Ehrgeiz und der Unterstützung ihrer Mutter gelingt ihr scheinbar Unmögliches. Sie schließt zusammen mit ihrem Zwillingsbruder die Schule ab und trainiert gleichzeitig so hart, dass sie eine paralympische Goldmedaille gewinnt. Immer wenn es besonders hart kommt, denkt sie an ihr Versprechen, das sie nach ihrem „Erwachen“ Gott gegeben hat: „Wenn ich eine zweite Chance bekomme, dann verspreche ich, dass es ein Leben sein wird, das etwas bewirkt. Ich werde meine Stimme dafür einsetzen, die Welt zu verändern.“