Titel Logo
Heimatbrief Verbandsgemeinde Rülzheim
Ausgabe 20/2019
Verbandsgemeinde Rülzheim
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Die Polizei bittet um Mithilfe

Rülzheim - Einbruch in Supermarkt

Am Montag, den 06.05.2019 gegen 06.00 Uhr stellte eine Mitarbeiterin eines Supermarktes im Nordring in Rülzheim fest, dass übers Wochenende unbekannte Täter in die Verkaufsräume eingedrungen waren. Hier wurde der Tresor geöffnet und mehrere tausend Euro entwendet. Ebenfalls in der Nacht von 05. auf den 06.05.2019 gelangten unbekannte Täter in eine Supermarktfiliale in der Kirchstraße in Hatzenbühl. Auch in diesem Fall hatten es die Täter auf den Tresor abgesehen und erbeuteten mehrere tausend Euro.In den drei vorgenannten Fällen hatten die Täter die im Markt befindlichen Alarmanlagen außer Betrieb gesetzt. Derzeit wird geprüft, ob für alle Einbrüche die gleiche Tätergruppe in Frage kommt. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalinspektion Landau geführt.

Zeugen werden gebeten sich mit der Kriminalinspektion Landau unter Telefon: 06341-287-0 in Verbindung zu setzen.

Rülzheim - Automat aufgebrochen

Mehrere hundert Euro erbeutete ein bis dato unbekannter Täter bei einem Automatenaufbruch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Der Lebensmittelautomat war im Bereich der Mittleren Ortsstraße in Rülzheim aufgestellt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 2500 EUR. Zeugen, welche die Tat beobachtet haben, werden gebeten sich telefonisch bei der Polizeiinspektion Germersheim unter 07274/9580 zu melden.

Leimersheim - Fahrrad aus Hof gestohlen

Ein Trekkingrad im Wert von 600 EUR hatte ein bis dato unbekannter Täter in der Nacht vom Freitag auf Samstag gestohlen. Das Rad war mittels eines Schlosses gegen die Wegnahme gesichert und im Hof eines Anwesens abgestellt. Die Tat ereignete sich im Bereich der Abraham-Weil-Straße. Das Rad der Marke Fuji Panic ist rot/schwarz und verfügt über eine 21 Gang - Kettenschaltung der Marke Shimano.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim telefonisch unter 07274-9580 oder per Mail unter pigermersheim@polizei.rlp.de. entgegen.