Titel Logo
Heimatbrief Verbandsgemeinde Rülzheim
Ausgabe 24/2018
Verbandsgemeinde Rülzheim
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Notruf 112

Technische Hilfeleistung nach Unwetter in Rülzheim

Samstag, 09.06.2018 - 16:33 Uhr bis 19:30 Uhr

Gegen 16:00 Uhr ging über der Ortsgemeinde Rülzheim ein starkes Gewitter nieder. Dieses brachte Starkregen und teilweise heftige Böen mit sich. Innerhalb von 30 Minuten fielen in einigen Gebieten von Rülzheim ca. 30 Liter Regen pro Quadratmeter. Um 16:33 Uhr erfolgte dann der erste Alarm für die Feuerwehreinheit Rülzheim. Es mussten insgesamt 16 Einsatzstellen in Rülzheim angefahren und abgearbeitet werden. Es handelte sich mehrheitlich um vollgelaufene Keller, Äste/Bäume auf Straßen und sonstige Wasserschäden. Besonders erwähnenswert ist die Flutung eines Supermarktes durch ein gebrochenes Regenablaufrohr, ein Wassereinbruch im Keller der Grundschule Rülzheim sowie die Beseitigung eines Baumes auf einem Wirtschaftsweg zwischen Rülzheim und Bellheim. Im Einsatz waren insgesamt 29 Wehrleute mit dem ELW1, MTW, LF 16/12, TLF 20/25 sowie in der FEZ und im Gerätehaus.