Titel Logo
Heimatbrief Verbandsgemeinde Rülzheim
Ausgabe 27/2019
Verbandsgemeinde Rülzheim
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim e.V.

lädt zum Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz ein

Die Diagnose Demenz greift tief in das Familienleben ein und die gravierenden Veränderungen stellen die Familienmitglieder oft vor große Herausforderungen. Das veränderte Verhalten des Betroffenen und die stetige Sorge, alles richtig zu machen, führt die Familienmitglieder oft in belastende Situationen im Alltag. Am Freitag, 5. Juli 2019, findet der nächste Gesprächskreis, die „Freitagsrunde“ für Angehörige, die Menschen mit demenziellen Veränderungen betreuen und versorgen statt. Die „Freitagsrunde“ ist ein offener Gesprächskreis, die jeden ersten Freitag im Monat von 14.30 bis 16.00 Uhr stattfindet und zu dem die Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim e.V. einlädt. In entspannter und geschützter Atmosphäre besteht die Möglichkeit, einfach mal vom Pflegealltag abzuschalten und sich mit Menschen, die sich in ähnlicher Situation befinden, auszutauschen. Neben dem Austausch sind auch Fachvorträge mit speziellen Themen geplant.

Der Gesprächskreis steht unter professioneller Leitung von Melanie Müller, Demenzexpertin und Cornelia Ahilger, Diplom-Sozialpädagogin. Die beiden Expertinnen sind seit vielen Jahren in der Beratung von Angehörigen unterwegs. Sie moderieren die Freitagsrunde und informieren rund um das Thema Demenz. Darüber hinaus wollen sie gemeinsam mit den Teilnehmenden besprechen, was den Alltag schwierig macht, Ideen entwickeln und Entlastungsmöglichkeiten aufzeigen. Angesprochen und eingeladen sind betroffene Familienmitglieder, aber auch Menschen aus dem engen Freundeskreis, die Interesse haben, mit den Veränderungen leben zu lernen. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Falls eine Betreuung für betroffene Angehörige gewünscht wird, kann dies über die Sozialstation organisiert werden. Es besteht die Möglichkeit eines Besuches im Tagesbegegnungszentrum „St. Elisabeth“. Sozialstation Rülzheim-Bellheim-Jockgrim e.V., Kuhardter Str. 37, 76761 Rülzheim, Telefon 07272 919177