Titel Logo
Heimatbrief Verbandsgemeinde Rülzheim
Ausgabe 44/2018
Verbandsgemeinde Rülzheim
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde Rülzheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in für das Sachgebiet Kindertagesstätten und Gewerbe

Es handelt sich um eine Beschäftigung in Vollzeit. Die Besetzung der Stelle erfolgt unbefristet.

Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen:

Im Bereich Kindertagesstätten:

- Einrichtung und Betrieb der Kindertagesstätten innerhalb der Verbandsgemeinde Rülzheim

- Beantragung von Zuwendungen

- Abrechnungen mit dem Kreisjugendamt und das Erstellen von Verwendungsnachweisen

- Antragsstellungen an das Kreis- und Landesjugendamt im Bereich Bedarfsanerkennung, Betriebserlaubnis und Personal

- Mitwirkung bei der Bedarfsplanung des Kreisjugendamtes

- Durchführung von Elternbeiratswahlen in den Einrichtungen

- Erstellen von Kostenbescheiden für Beiträge und Essenskosten

Im Bereich Gewerbe:

- Bearbeitung von Anträgen für verkaufsoffene Sonntage, Ausstellungen, Märkte etc.

- Durchführung von Gewerbeuntersagungsverfahren mit Bescheidung

- Bearbeiten von Anträgen und Erlaubniserteilung nach §§ 34a, 34c, 34f und 34i Gewerbeordnung

- Aufgaben nach dem Gaststättengesetz

- Gewerbeauskünfte

Wir erwarten von Ihnen:

eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Beamtin/Beamter (2. Einstiegsamt)

Kenntnisse im Bereich der GewO und des Kindertagesstättengesetzes sind wünschenswert aber keine Voraussetzung

sicherer Umgang mit den Anwenderprogrammen Microsoft Word, Excel und Power-Point

sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen

sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten

Wir bieten:

einen modernen Arbeitsplatz mit den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit

Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen

eine angenehme Atmosphäre in einem freundlichen und engagierten Team

eine Vergütung nach dem TVöD

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 02.11.2018 an:

Verbandsgemeindeverwaltung Rülzheim, Personalabteilung, Frau Myriam Serr, Am Deutschordensplatz 1, 76761 Rülzheim

oder auch per E-Mail an: bewerbung@ruelzheim.de

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden; daher bitte keine Originale einreichen.