Titel Logo
Ebelebener Bezirksblatt
Ausgabe 2/2020
Nichtamtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Mitteilung vom FD Ordnung, Sicherheit und Bürgerdienste

Werte Bürgerinnen und Bürger,

wieder mal mussten wir feststellen, dass einige Großelektrogeräte illegal an unseren Sammelplatz auf dem Markt entsorgt worden.

Geräte und Kühlgeräte können an der Sammelstelle (Elektrogeräteverwertung Göllingen GmbH mit Sitz in Sondershausen) selbst angeliefert werden. Haushalte können auch die Abrufkarte der Abfallfibel oder das Online-Formular auf der Website www.abfall-kyffhaeuser.de und www.elektrogeraeteverwertung.de nutzen.

Dies gilt für folgende Geräte:

Beleuchtungskörper (nur als Direktanlieferung möglich), wie z.B.:

·

Energiesparlampen

·

Stabförmige Leuchtstofflampen

Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik, wie z.B.:

·

Computer

·

Drucker

·

Fernsehgeräte

·

Laptops

·

Monitore

·

Tastaturen

Haushaltskleingeräte, wie z.B.:

·

Haartrockner

·

Spielzeug (elektronisch)

·

Sportgeräte (elektrisch)

·

Staubsauger

·

Toaster

·

Werkzeuge (elektrisch)

Haushaltsgroßgeräte, wie z.B.:

·

Elektrische Heizgeräte

·

Waschmaschinen

·

Herde

·

Geschirrspüler

Kältegeräte, wie z.B.:

·

Klimageräte

·

Kühlschrank

Sollten Sie keine Abfallfibel besitzen, können Sie diese im Rathaus erhalten.

Wir weisen nochmals ausdrücklich darauf hin, dass illegale Müllentsorgung mit hohen Geldstrafen geahndet werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Fachdienst II.2 Ordnung, Sicherheit und Bürgerdienste