Titel Logo
Die Gera-Aue
Ausgabe 4/2021
Institutionen, Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aktuelle Nachrichten aus Walschleben

Die Osterbotschaft im Fernsehen

Die Kirche und der Kirchhof der Gemeinde Walschleben waren am Karfreitag, den 2. April in einem zweiminütigen Beitrag in der überregionalen Nachrichtensendung MDR AKTUELL zu sehen. Amelie, Marlene und ihre Familien hatten auf dem Gelände des Kirchhofs den Passionsweg mit verschiedenen Stationen aufgebaut - eine coronakonforme Alternative, weil andere Zusammenkünfte ausfallen mussten. Das gesamte Video finden Sie unter www.gemeinde-walschleben.info.

Würdige Bestattung

von Beate Köhler (aus dem Elch-Report) Auf dem Friedhof wird eine neue Urnengemeinschaftsanlage mit acht Plätzen errichtet, 2018 war die erste gebaut worden, die bereits belegt ist. 8.000 Euro sind dafür im Haushaltsplan vorgesehen. Eine Alternative zum klassischen Grab suchen inzwischen immer mehr Menschen, weil ihnen die Zeit für eine regelmäßige Grabpflege fehlt, sie zu weit entfernt wohnen oder sie den Wunsch des Verstorbenen nach einer solchen Bestattungsform akzeptieren. Um eine würdige Form zu finden, werden sog. Urnengemeinschaftsanlagen vermehrt nachgefragt. Deshalb hat sich die Gemeinde entschlossen, eine weitere noch in diesem Jahr zu errichten. Der Walschlebener Friedhof hat vor einigen Jahren ein neues Eingangstor und eine neue Umzäunung erhalten. Das Portal und auch die erste Urnengemeinschaftsanlage tragen den ästhetischen Ansprüchen der Bürger in hohem Maße Rechnung.

Kleines Geschenk mit Lernfaktor

von Beate Köhler (aus dem Elch-Report) Die Erzieherinnen der Kindertagesstätte „Walschbergknirpse“ haben Tütchen gepackt mit kleinen Samenbomben als Geschenk für die Kinder. Nicht zu Ostern, sondern einfach so, wie wir erfahren. Dazu gab es eine Anleitung. Die Samenbomben werden auf einer Stelle platziert, die noch ohne Bewuchs ist, am besten dort, wo auch Regen hinkommt und kein Rasenmäher zum Einsatz. Alternativ eignet sich auch ein Blumentopf. Schön gießen und bald werden hier die Blumen sprießen. So lernen die Knirpse quasi nebenbei und mit Freude. Gesponsert wurden die Samenbomben von Leif Schmidt.

Landschaftspflegeverein erhält Unterstützung von Kommune, Landkreis und Sponsoren

von Beate Köhler (aus dem Elch-Report) Im zurückliegenden Jahr hat der Landschaftspflegeverein einen Bewässerungsanhänger zur Pflege der gepflanzten Bäume angeschafft. Dies erleichtert die Arbeit und ist unabdingbar für weitere neue Neuanpflanzungen in und um Walschleben. Ermöglicht wurde dies hauptsächlich durch EU-Fördermittel. Landrat Herr Henning und Herr Ruge, Thüringer Landgesellschaft, haben dies unterstützt, ebenso die Firma PRODINGER-Verpackungen. Die Gemeinde Walschleben erlaubt dem Verein, den Anhänger, weitere technische Geräte und Material auf dem Bauhof abzustellen. Ein Container und ein Carport als Lagerraum bzw. Garage sollen mit weiteren EU-Fördermitteln angeschafft werden. Zudem wurden in diesem Winter unter Einhaltung der CORONA-Auflagen wieder zahlreiche Kopfweiden gepflegt und so ein Beitrag zur Erhaltung unserer Landschaft und zum Naturschutz geleistet. Aktuell hat der Verein, der vor nunmehr fünf Jahren gegründet wurde, 20 Mitglieder. Für diese sind wieder zahlreiche Aktivitäten geplant, u.a. eine Flurfege, Vereinsfeste, Kopfweidenpflege und Baumpflanzungen. Wer sich hierfür interessiert oder gern einbringen möchte, kann sich gern an den Verein wenden (www.lpv-walschleben.de).

Nahversorgung in der Gemeinde Walschleben

Bäckerei Busch (Mo und Sa 7-11 Uhr, Di - Fr 7-17:30 Uhr, So 7:30-10 und 14-16:30 Uhr)

Töttelstädter Hofladen (Di - Fr 8-18 Uhr, Sa 8-12 Uhr)

Blumenhof Kerst (Mo - Fr 8-18 Uhr, Sa 8-12 Uhr)

Gaststätte "Sportzentrum" (Liefer- und Abholservice unter 036201/59392, Di - So 16:30-21:30 Uhr, Sa - So 10:30-14 Uhr)

Schälers Schänke (Abholservice unter 036201/62278)

Eiscafé Kalmring (Eis zum Mitnehmen: Mi - So 14-18 Uhr)

DHL-Paketshop (Mo - Do 10-12 und 15-18 Uhr, Fr 15-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr)

Mobiler Geldautomat der Sparkasse (Haltepunkt: Am Plan/Schuhstraße für 30 Minuten, 05.05.2021 um 10:30 Uhr, 17.05.2021 um 10:15 Uhr, 02.06.2021 um 10:30 Uhr, 14.06.2021 um 10:15 Uhr)