Titel Logo
Saarwellinger Nachrichten
Ausgabe 13/2021
Informationen für alle Ortsteile
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kinderkrippe „Waldwichtel“

Fuchs im Weltall gesichtet

Auch die Kinder der Kinderkrippe „Waldwichtel“ der Lebenshilfe Kreis Saarlouis gGmbH konnten dieses Jahr nicht wie gewohnt Fasching feiern. Um daraus dennoch eine besondere Zeit zu machen, haben sich die Kinder des Fuchsbaus während der Faschingszeit mit einem besonderen Thema auseinandergesetzt: dem Weltall. Ihr Gruppenfuchs Foxi war auf einmal verschwunden und nicht mehr aufzufinden. Durch einen Brief teilte dieser den Kindern mit, er sei mit seiner Rakete ins Weltall geflogen, um dort verschiedene Abenteuer zu erleben. Auf seiner Reise machte er viele Entdeckungen. Die Kinder hatten auf all seine Fragen eine Antwort und erklärten ihm anhand von Bildern und Briefen, dass er tatsächlich auf die Sonne und dann auf den Mond gestoßen war. Als Foxi wieder zurück in den Fuchsbau wollte, ging auch noch seine Rakete kaputt. Da haben die Kinder sich schnell an die Arbeit gemacht um ihm eine neue, richtig schnelle Rakete zu bauen. Zum Schluss zeigten sie ihm anhand einer Karte und ganz vielen Pfeilen, wo sich die Erde befindet, damit er auch den Weg zurückfindet. Nach ein paar Tagen war es dann endlich soweit, Foxi war wieder da. Die Kinder haben sich riesig gefreut und wir sind alle gespannt auf sein nächstes Abenteuer.