Titel Logo
Saarwellinger Nachrichten
Ausgabe 25/2021
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung

Bebauungsplan „Teilbereich Bahnhofstraße/Römerpark“ in der Gemeinde Saarwellingen, Ortsteil Saarwellingen

hier: Aufhebung des Beschlusses zur Einleitung des Verfahrens gemäß § 1 Abs. 3 und 8 sowie § 2 Abs. 1 BauGB

Gemäß § 1 Abs. 3 und 8 sowie § 2 Abs. 1 BauGB in der Fassung der Bekanntmachung vom 03. November 2017 (BGBI. I S. 3634), unter Berücksichtigung der aktuell gültigen Änderungen, wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat der Gemeinde Saarwellingen in seiner öffentlichen Sitzung am 17. Juni 2021 beschlossen hat den Beschluss zur Einleitung des Verfahrens zur Aufstellung des Bebauungsplanes „Teilbereich Bahnhofstraße/Römerpark“ aufzuheben.

Der Bebauungsplan ist für die städtebauliche Entwicklung und Ordnung gem. § 1 Abs. 3 BauGB nicht mehr erforderlich. So hat beispielsweise der Ansiedlungsdruck gewerblicher Nutzungen abgenommen, so dass ein Umkippen in ein Gebiet mit überwiegender gewerblicher Prägung nun nicht mehr zu erwarten ist. Auch wurden die Ergebnisse des Werbeanlagenkonzeptes in eine ganzheitliche Werbeanlagensatzung umgesetzt, so dass zudem auch noch die Voraussetzungen für den Erlass örtlicher Bauvorschriften weggefallen sind.

Bei Bedarf wird ein Verfahren zur Aufstellung eines Bebauungsplanes in diesem Bereich mit evtl. geändertem Geltungsbereich eingeleitet.

Der Geltungsbereich des ursprünglich geplanten Bebauungsplanes ist aus dem beigefügten Lageplan ersichtlich.

LAGEPLAN, OHNE MASSSTAB

Geltungsbereich des ursprünglich geplanten Bebauungsplanes „Teilbereich Bahnhofstraße/Römerpark“, Gemeinde Saarwellingen, Ortsteil Saarwellingen

Saarwellingen, den 21.06.2021

gez. Manfred Schwinn

Bürgermeister