Titel Logo
Saarwellinger Nachrichten
Ausgabe 25/2021
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung

Aufhebung einer Veränderungssperre im Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Teilbereich Bahnhofstraße/Römerpark“ in Flur 10 in der Gemeinde Saarwellingen, Ortsteil Saarwellingen

Aufgrund der §§ 14, 16, 17 Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 03. November 2017 (BGBI. I S. 3634), zuletzt geändert durch Art. 2 HochwasserschutzG II vom 30. Juni 2017 (BGBl. I S. 2193) in Verbindung mit § 12 des Kommunalselbstverwaltungsgesetzes (KSVG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 27. Juni 1997 (Amtsblatt S 682), zuletzt geändert durch das Gesetz vom 19. Juni 2019 (Amtsbl. I S. 639) hat der Gemeinderat der Gemeinde Saarwellingen in seiner öffentlichen Sitzung am 17. Juni 2021 folgenden Beschluss gefasst:

Die Veränderungssperre zur Sicherung der Planung für den vorgesehenen Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Teilbereich Bahnhofstraße/Römerpark“ wird gem. § 17 Abs. 4 BauGB aufgehoben.

Da die Voraussetzungen für den Erlass der Veränderungssperre weggefallen sind, ist die Veränderungssperre gem. § 17 Abs. 4 BauGB aufzuheben.

Der räumliche Geltungsbereich der aufzuhebenden Veränderungssperre ist dem beigefügten Lageplan zu entnehmen.

LAGEPLAN, OHNE MASSSTAB

Geltungsbereich der „aufzuhebenden“ Veränderungssperre im Bereich des Bebauungsplanes „Teilbereich Bahnhofstraße/Römerpark“, Gemeinde Saarwellingen, Ortsteil Saarwellingen

Saarwellingen, 21.06.2019

gez. Manfred Schwinn

Bürgermeister