Titel Logo
Saarwellinger Nachrichten
Ausgabe 37/2020
Aus unserer Gemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wieslein Deck Dich 2020 in Saarwellingen

Landrat Patrik Lauer und OVG-Vorsitzender Manfred Müller begrüßen die Wandergäste

Stärkung auf der Tour mit Apfelkuchen und Apfelsaft

Wanderfreunde und Feinschmecker konnten sich auch 2020 auf die beliebte Kulinarik-Wanderung „Wieslein deck dich“ freuen. Aus dem Tourismuskonzept „Rendezvous Saarlouis“ heraus als Idee geboren, hat sich die Veranstaltung inzwischen zum Klassiker im mit starker Nachfrage entwickelt, verbindet sie doch Wanderfreude mit unterhaltsamen und spannenden Informationen sowie regionalen Leckereien.

Foto: Wolfgang Sauer

Die diesjährige Wanderung begann am 15. August um 10.00 Uhr an der „Hütte Dolscht“ des Obst- und Gartenbauvereins Saarwellingen. Wegen der Corona-Pandemie war die Teilnehmerzahl diesmal auf 40 Wanderer begrenzt worden. Das Hütten-Team um Doris und Manfred Müller hatten für die Einhaltung der Hygieneschutzmaßnahmen bestens vorgesorgt. Bevor alle Anwesenden sich bei einem regionalen Frühstück stärken konnten, begrüßte Landrat Patrik Lauer die Wanderer und wünschte ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Tag. Der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins, Manfred Müller, erläuterte in einigen Worten die Obstanlage am Fuße des Hoxberges. Bereits heute lud er die Gäste ein zur Feier des 110jährigen Bestehens des OGV Saarwellingen. Anschließend ging es auf einen ca. sieben Kilometer langen Rundweg, der in Teilen über die Traumschleife Mühlenbach-Schluchtentour verlief. An ausgewählten Stationen gab es für die Wandergäste wieder spannende Informationen zur regionalen Geschichte, Umwelt und Wirtschaft. Die jährlich stattfindende Wieslein Deck Dich Tour setzt den Schwerpunkt auf Regionalität und Nachhaltigkeit.

Foto: J. Dillinger

So stammen die Leckereien an den einzelnen Stationen für die Wanderer ganz bewusst aus der Region, von hiesigen Betrieben, vom Schwenker bis zum Apfelsaft von der heimischen Obstplantage Latz aus Saarwellingen. Regional bedeutet Wirtschaftsstärkung vor Ort, zugleich Umwelt- und Klimaschutz und regional bedeutet Heimat. Und wie lecker Heimat schmeckt, davon konnten sich die Wanderer auch bei der diesjährigen Tour wieder überzeugen. Am Ende der Wanderung wartete das OGV-Team in Dolscht mit Grillwaren und Salaten auf die hungrigen Wanderer. Auch kühle Getränke gehörten natürlich zum umfassenden Angebot. Alle Teilnehmer ließen es sich ausgiebig schmecken.

Zum Ende der Veranstaltung bedankte sich Landrat Patrik Lauer beim Obst- und Gartenbauverein für die hervorragende Bewirtung, bei der Kreistouristik um Dieter Ruck und bei Wolfgang Sauer von der Gemeindeverwaltung für die gute Organisation und bei den Einsatzkräften des DRK Saarwellingen für die Begleitung bei der Wanderung. Bleibt nur noch zu sagen; dass es auch 2021 wieder heißt: Frisch auf und guten Appetit!