Titel Logo
Saarwellinger Nachrichten
Ausgabe 8/2018
Amtliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Schöffenwahl und Jugendschöffenwahl 2018

Die saarländischen Gemeinden sind aufgerufen, Vorschlagslisten für die Wahl von Schöffen/Schöffinnen und Jugendschöffen/Jugendschöffinnen als ehrenamtlich tätige Richter/Richterinnen an Gerichten für die Wahlperiode 2019 bis 2023 aufzustellen. Die Gemeinde Saarwellingen sucht daher geeignete Bewerber und Bewerberinnen für dieses Ehrenamt. Interessierte Bürger und Bürgerinnen können sich zur Aufnahme in diese Vorschlagslisten bewerben. Nicht zu Schöffen und Schöffinnen berufen werden sollen u.a. Personen,

-

die bei Beginn der Amtszeit das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben würden,

-

die das siebzigste Lebensjahr vollendet haben oder es bis zum Beginn der Amtsperiode vollenden würden,

-

die aus gesundheitlichen Gründen für das Amt nicht geeignet sind.

Ein Bewerbungsformular ist auf der Internetseite des Bundesverbandes ehrenamtlicher Richter www.schoeffenwahl.de eingestellt oder bei der Gemeinde erhältlich. Die Bewerbung kann aber auch formlos erfolgen. Sollten Sie Interesse an einer Tätigkeit als Jugendschöffe oder Schöffe haben, geben sie die Bewerbung

-

als Jugendschöffe/-schöffin bitte bis zum 10.04.2018 und

-

als Schöffe/Schöffin bis zum 10.04.2018

bei der Gemeindeverwaltung ab.

Für Nachfragen wenden Sie sich bitte an das Ordnungsamt der Gemeinde Saarwellingen (063838/9007-151).

Saarwellingen, 16.01.2018

Schwinn

Bürgermeister