Titel Logo
Saarwellinger Nachrichten
Ausgabe 9/2020
Aus unserer Gemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Atelier Mario ANDRUET

Wir laden herzlich ein

zu "Kunst trifft Krise"

am 5. März 2020 von 19.00 bis 21.00 Uhr im

Atelier Mario ANDRUET, Bilsdorfer Straße 28, Saarwellingen

Zum Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen

Über das Bedingungslose Grundeinkommen wird bereits seit Jahrzehnten immer wieder debattiert. In Zeiten, in denen zwar in Deutschland- im Gegensatz zu globalen Entwicklungen- immer mehr Menschen beschäftigt sind, aber zum einen kaum mehr in sog. Normalarbeitsverhältnisse, sondern prekär, und zum anderen immer mehr in sogenannte Normalarbeitsverhältnissen, immer mehr Produktionsprozesse von Maschinen und Computern/Robotern übernommen werden, nimmt die Diskussion um ein BGE erneut zu. Viele erhoffen sich davon ein Ende der Gängelung durch Job-Center, Sozialämter und Arbeitgeber/innen sowie ein Ende des allgemeinen Arbeitszwangs und der sozialen Unsicherheit. Umgekehrt soll ein BEG allen ermöglichen, in Freiheit und Sicherheit tätig zu sein und Beruf und Familie besser vereinbaren zu können. Aber kann das BGE halten, was er verspricht? Darüber wollen wir bei Kunst trifft Kriese diskutieren. Als Vorlage dient das Papier von Günter Salz: Alternativen zum Kapitalismus Im Check: Bedingungsloses Grundeinkommen. Bedingungsloses Grundeinkommen

www.oekumenisches-netz.de/wp-content/uploads/2019/11/nt-2019-1.pdf