Titel Logo
Amtsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Gramme-Aue
Ausgabe 10/2019
Verwaltungsgemeinschaft
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ev.-Luth. Pfarramt Udestedt

Schulplatz 7

99198 Udestedt

Telefon: 036203 50211

e-mail: pfarramt.udestedt@gmx.de

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Großmölsen

Sparkasse Mittelthüringen DE04 8205 1000 0163 1077 93

Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Udestedt

Kirchkasse Udestedt: Erfurter Bank DE 24820642280002608596

Siehe, ich mache alles neu! Offenbarung 21,5

Diese Zusage Jesu macht Mut. Ich bin überzeugt, dass sie auch heute gilt, auch für die Gemeinden der Pfarrbereiche Udestedt und Schloßvippach.

Im Oktober soll das Pfarramt mit Sitz in Schloßvippach ausgeschrieben werden, beginnt die Suche nach dem bzw. der Nachfolgerin. In Udestedt wird kein Pfarrer mehr wohnen. Aber der Kirchenkreis delegiert eine 50 % Gemeindepädagogenstelle für Jugendarbeit in unsere Region. Wenn das keine gute Neuigkeit ist! Der „Verein zur Förderung kirchlichen Lebens“ will weitere 50 % aufbringen, damit eine volle Stelle ausgeschrieben werden kann. Er lädt Kirchengemeinden wie Privatpersonen zum Mitmachen ein. Kontakt für Interessierte: Tel: 036204 52000 oder per E-Mail pfarramt@kirche-stotternheim.de

Am 27. Oktober ist Gemeindekirchenratswahl.

In Udestedt kandidieren Irmgard Göring, Ingetraud Lauß, Winfried Neuhäuser, Udo Schmidt, Gerd Usung, Lisa Voigt und Annette Winzer.

Sie können Ihre Stimme abgeben nach Erhalt ihres Wahlbriefes bis Sonntag, den 27.10., 9.15 Uhr im Wahlbriefkasten im Pfarramt 99198 Udestedt, Schulplatz 7 bzw. am 27.10., von 9.15 Uhr bis 10.15 Uhr in der Kirche.

Die Wählerliste kann im Pfarramt eingesehen werden.

In Großmölsen kandidieren Udo Händel, Katrin Hordorf, Karola Rudolph und Hans-Jürgen Winterstein.

Sie können Ihre Stimme abgeben nach Erhalt ihres Wahlbriefes bis Sonntag, den 27.10., 10.00 Uhr im Wahlbriefkasten 99198 Großmölsen, Hauptstr.1 bei Familie Hordorf bzw. am 27.10., von 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr in der Kirche.

Die Wählerliste kann bei Frau Karola Rudolf eingesehen werden.

Sonntag, den 29.9., 14°°Uhr ist Familien-Erntedankfest in der Feldscheune

in Bachstedt hinter dem Gut am Weg zum Friedhof. Danach können Feldfrüchte und Erntegaben, Landtechnik, Schweine, Schafe und Ponys bestimmt, gerätselt, betrachtet, probiert, geritten … werden.

Kommen lohnt!

Herzliche Einladung zu Gottesdiensten und Veranstaltungen im Pfarrbereich:

29.09., 15. Sonntag nach Trinitatis

10.30 Uhr

Großmölsen Erntedankfest

13.10., 17. Sonntag nach Trinitatis

09.30 Uhr

Udestedt Erntedankfest

13.30 Uhr

Eckstedt Erntedankfest

14.30 Uhr

Markvippach Erntedankfest

20.10., 18. Sonntag nach Trinitatis

10.00 Uhr

Orlishausen

14.00 Uhr

Sprötau

27.10., 19. Sonntag nach Trinitatis

09.30 Uhr

Udestedt

10.30 Uhr

Großmölsen

13.30 Uhr

Eckstedt mit Taufe

14.30 Uhr

Markvippach mit Hlg. Abendmahl

Donnerstag, 31.10., Reformationsfest

10.00 Uhr

Schloßvippach mit Hlg. Abendmahl

Herzlich willkommen! Sie werden erwartet.

Wie es dir möglich ist:

Aus dem Vollen schöpfend - gib davon Almosen!

Wenn dir wenig möglich ist, fürchte dich nicht,

aus dem Wenigen Almosen zu geben.

Tobias 4,16 Monatsspruch Oktober

Dieses 2300 Jahre alte Wort aus den Apokryphen (das sind Bücher, die in der Zeit zwischen Altem und Neuem Testament verfasst wurden, 400 - 0 v.u.Z.), passt zu der Bitte, die immer wieder an mich heran getragen wird: „Warum erinnern Sie nicht daran, dass die Kirchengemeinde für ihre Aufgaben und den Erhalt ihrer Bauten auf Spenden angewiesen ist? 3,50 € monatlich werden von jedem erbeten. Aber im Sinne der alten Empfehlung freuen wir uns auch über kleinere Summen!

Wer Kirchgeld oder Gemeindebeitrag als Spendenzweck angibt, gibt bis 50% mehr, denn der Kirchenkreis belohnt diese Spenden mit einem Bonus von bis 50%, je nach dem, wieviel Geld in seinem Haushalt zum Verteilen übrig bleibt. Wer viel hat und mehr geben möchte ermöglicht, besondere Vorhaben in Angriff zu nehmen. So müssen z.B. in Großmölsen und Udestedt einige Kirchenfenster erneuert werden. Sie können Ihre Spende überweisen oder Kirchenältesten und Kirchrechnern geben. Letztere stellen auch Spendenquittungen aus.

Herzlichen Dank! Und vergelt´s Gott.

Ihre Pastorin Christiane Eckert