Titel Logo
Hermsdorfer Amtsblatt
Ausgabe 10/2018
Nichtamtlicher Teil (NaT)
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Großes Mieterfest am Grünstädter Platz 2-7

Bürgermeister Hofmann und Frau Vogel vom Pflegedienst Kraft gratuliert dem Leiter der TAG Wohnen in Hermsdorf, Herrn Claudius Oleszak, zur Fertigstellung des Grüni.

Blick in eines der barrierefreien Bäder in den sanierten Häusern am Grünstädter Platz 2-7

Bürgermeister Benny Hofmann gratuliert zur Projektfertigstellung

Am 20. September feierte die TAG Wohnen & Service GmbH (TAG Wohnen), gemeinsam mit Mietern, Firmen und Partnern die Fertigstellung des Grünstädter Platzes. Mit Unterstützung des vor Ort ansässigen Pflegedienstes Ramona Kraft feierten mehr als 200 Gäste bei herrlichem Wetter ein schönes Einweihungsfest.

Das der „Grüni“, wie ihn die Hermsdorfer liebevoll nennen, in frischen Farben erstrahlt und modernen Wohnraum für Jung und Alt bietet, erfreut auch den Hermsdorfer Bürgermeister Benny Hofmann. Er kam am Donnerstag persönlich vorbei und brachte als Aufmerksamkeit einen Rhododendron Busch mit. Dieser hat zwischenzeitlich neben dem Eingangsbereich seinen neuen Platz gefunden. Ebenso gratulierten Frau Vogel, vom Pflegedienst Kraft mit einer liebevoll gestalteten Torte und Niederlassungsleiter Herrn André Ruhsam des Generalunternehmens B&O.

Für 4,2 Mio. EUR hat die TAG Wohnen 72 unterschiedliche große Wohnungen komplett saniert. Die Bäder sind komplett erneuert und mit modernen Fliesen ausgestattet, die Auswahl zwischen begehbarer Dusche oder einer Badewanne begeistert die Interessenten immer wieder. Ebenso individuell sind die neu geschaffenen Grundrisse der hellen 2- bis 4-Raum-Wohnungen, wobei fast jede Wohnung über einen Abstellraum mit Waschmaschinenanschluss verfügt. Alle Wohnungen sind bequem mit dem Aufzug erreichbar, ein Haus konnte sogar komplett barrierefrei umgebaut werden. Für alle Mieter die gern Zeit mit Ihren Nachbarn verbringen, gibt es im Aktiv-Treff „Kleeblatt“ Grünstädter Platz 1 täglich die Möglichkeit sich einzubringen. Auch an die jüngsten Mieter wurde bei der Sanierung gedacht, denn der Spielplatz im Innenhof lässt ihnen viel Platz zur Entfaltung.

Die Türen im TAG Wohnen Mieterbüro, Werner-Seelenbinder-Straße 31, stehen allen Interessierten dienstags von 14 Uhr bis 17 Uhr offen oder vereinbaren Sie telefonisch einen individuellen Besichtigungstermin unter 0365 54 80 03 00.