Titel Logo
Hermsdorfer Amtsblatt
Ausgabe 3/2021
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ausgabe von medizinischen Masken für bedürftige Menschen

Seit dem 26. Januar 2021 gilt auf Grundlage der SARS-CoV-2-Sondereindämmungsmaßnahmenverordnung des Freistaats Thüringen die Pflicht zum Tragen von qualifizierten Mund-/Nasenbedeckungen (OP-Masken, FFP2-Masken) u.a. in Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln und Arztpraxen.

Personen, welche Leistungen nach dem SGB II, SGB XII oder nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten, können sich die Masken nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 036601 577-18 oder 577-19 bei der Verwaltungsgemeinschaft Hermsdorf, Am Alten Versuchsfeld 1, 07629 Hermsdorf kostenfrei unter Vorlage des gültigen Leistungsbescheides in Verbindung mit einem gültigen Personalausweis abholen.

Mobius

Gemeinschaftsvorsilzende