Titel Logo
Hermsdorfer Amtsblatt
Ausgabe 4/2020
Nichtamtlicher Teil (NaT)
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung der Friedhofsverwaltung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hermsdorf

Zum 31. Oktober 2020 läuft die Liegezeit im

Feld-Nr. D 93- 41a - 41r, der Urnengemeinschaftsanlage

aus. Diese Fläche (siehe Skizze) wird bis zum 31. Dezember 2020 eingeebnet. Die aufliegenden Steinkissen werden am Steinelagerplatz (am Ende des Hauptweges gegenüber der Friedhofseinfahrt) abgelegt.

Die anfallenden Leistungen obliegen der Friedhofsverwaltung.

Sollte einer der Angehörigen Interesse an dem Steinkissen haben, so kann bis zum 15. Oktober 2020 dies in der Friedhofsverwaltung telefonisch (036601 - 40704) bzw. schriftlich kund getan werden. Ein Termin zur Übergabe wird dann vereinbart. Aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir die Namen zu den beigesetzten Urnen leider nicht bekannt geben.

Rechtshilfebelehrung:

Die in diesem Feld beigesetzten 16 Urnen wurden lt. Friedhofsatzung vom 17. Oktober 2012, gültig ab 1. Februar 2013, mit der Beisetzung der Friedhofsverwaltung übergeben. Somit bestehen keine Rechte bzw. Pflichten noch lebender Angehöriger.

Die Bekanntmachung erfolgt im Amtsblatt der VG Hermsdorf, Nr. 4, vom April 2020, als Aushang im Pfarramt Hermsdorf und auf dem Friedhof der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hermsdorf und als Kanzelabkündigung.

Der Gemeindekirchenrat

Hermsdorf, 1. April 2020