Titel Logo
Hermsdorfer Amtsblatt
Ausgabe 5/2019
Amtlicher Teil (AT)
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Veröffentlichung von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Stadtratsbeschlüssen aus dem Jahr 2018

Mit Rücksicht auf das Wohl der Allgemeinheit oder das berechtigte Interesse Einzelner werden Beschlüsse in nichtöffentlicher Sitzung gefasst. Gemäß § 40 Abs. 2 S. 2 ThürKO sind die in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse öffentlich bekannt zu machen, sobald der Grund der Geheimhaltung weggefallen ist. Der Stadtrat der Stadt Hermsdorf hat in seiner Sitzung am 13.05.2019 mit Beschluss BVSR01/021/2019 beschlossen, dass bei folgenden Beschlüssen aus dem Jahr 2018 der Grund der Geheimhaltung weggefallen ist:

BVSR01/005/2018

15.01.2018

Veröffentlichung von in nichtöffentlichen Sitzungen 2015 gefassten Stadtratsbeschlüssen

Der Stadtrat möge beschließen, dass bei den in der Anlage aufgelisteten Stadtratsbeschlüssen aus 2015 der Grund der Geheimhaltung weggefallen ist und diese im Amtsblatt veröffentlicht werden.

BVSR01/006/2018

15.01.2018

Veröffentlichung von in nichtöffentlichen Sitzungen 2016 gefassten Stadtratsbeschlüssen

Der Stadtrat möge beschließen, dass bei den in der Anlage aufgelisteten Stadtratsbeschlüssen aus 2016 der Grund der Geheimhaltung weggefallen ist und diese im Amtsblatt veröffentlicht werden.

BVSR01/007/2018

15.01.2018

Veröffentlichung von in nichtöffentlichen Sitzungen 2017 gefassten Stadtratsbeschlüssen

Der Stadtrat möge beschließen, dass bei den in der Anlage aufgelisteten Stadtratsbeschlüssen aus 2017 der Grund der Geheimhaltung weggefallen ist und diese im Amtsblatt veröffentlicht werden.

BVSR01/009/2018

15.01.2018

Vergabe Planungsleistung für den Ausbau der Mendelssohnstraße in Hermsdorf

Der Stadtrat möge beschließen, dem Ingenieurbüro Sehlhoff GmbH, Spitzweidenweg 32, 07743 Jena, den Zuschlag für die Planungsleistungen im Auftrag der Stadt Hermsdorf für die Maßnahme: „Ausbau der Mendelssohnstraße“ mit einer geprüften Bruttoauftragssumme von 52.353,62 € zu erteilen.

BVSR01/023/2018

19.02.2018

Veröffentlichung von in nichtöffentlichen Sitzungen 2015 gefassten HFA-Beschlüssen

Der Stadtrat möge beschließen, dass bei den in der Anlage aufgelisteten Beschlüssen aus 2015 der Grund der Geheimhaltung weggefallen ist und diese im Amtsblatt veröffentlicht werden.

BVSR01/024/2018

19.02.2018

Veröffentlichung von in nichtöffentlichen Sitzungen 2016 gefassten HFA-Beschlüssen

Der Stadtrat möge beschließen, dass bei den in der Anlage aufgelisteten Beschlüssen aus 2016 der Grund der Geheimhaltung weggefallen ist und diese im Amtsblatt veröffentlicht werden.

BVSR01/025/2018

19.02.2018

Bevollmächtigung des Bürgermeisters zur Vergabe der Bauleistung „Bolzplatz Clara-Zetkin-Straße“

Der Stadtrat möge beschließen, dass der Bürgermeister bevollmächtigt wird, den Auftrag für das Bauvorhaben „Bolzplatz Clara-Zetkin-Straße“ an den wirtschaftlichsten Bieter der im Rahmen des Haushaltes bewilligten Finanzmittel zu vergeben. Der Stadtrat ist in seiner nächsten Sitzung über das Ergebnis zu informieren.

BVSR01/031/2018

12.03.2018

Vergabe Bauleistungen zum Vorhaben „Regenrückhaltebecken Ost I“

Der Stadtrat möge beschließen, für die Baumaßnahme „Regenrückhaltebecken Ost I“ in Hermsdorf die Firma Finsterwalder Bau-Union GmbH aus 03249 Sonnewalde mit einer geprüften Bruttoendsumme in Höhe von 488.605,54 € den Zuschlag zu erteilen.

BVSR01/038/2018

14.05.2018

Verleihung des Ehrenbürgerrechtes der Stadt Hermsdorf

Der Stadtrat möge beschließen, Gerd Pillau zum Ehrenbürger der Stadt Hermsdorf zu ernennen.

BVSR01/048/2018

11.06.2018

Vergabe Lieferleistung Salzsilo Bauhof

Der Stadtrat möge beschließen, für die Lieferleistung „Salzsilo Bauhof“ die Firma Epoke Maschinenbau GmbH & Co. KG, Am Kreuzacker 1, 36124 Eichenzell mit einer geprüften Bruttoendsumme in Höhe von 39.032,00 € den Zuschlag zu erteilen.

BVSR01/058/2018

13.08.2018

Vergabe der Bauleistung „Grundhafter Ausbau Wildungstraße (westl. Teil)

Der Stadtrat möge beschließen, der Firma Melorations-, Straßen- und Tiefbau GmbH Laucha den Zuschlag für die Leistungen im Auftrag der Stadt Hermsdorf für die Maßnahme „Grundhafter Ausbau Wildungstraße (westl. Teil)“ mit einer Bruttogesamtsumme in Höhe von 470.802,51 € zu erteilen.

BVSR01/059/2018

13.08.2018

Bevollmächtigung des Bürgermeisters zur Vergabe der Bauleistung Dachdecker- und Dachklemptnerarbeiten am Gasthof „Zum Schwarzen Bär“

Der Stadtrat möge beschließen, dass der Bürgermeister bevollmächtigt wird, den Auftrag für das Bauvorhaben Dachdecker- und Dachklemptnerarbeiten am Gasthof „Zum Schwarzen Bär“ an den wirtschaftlichsten Bieter der im Rahmen des Haushaltes bewilligten Finanzmittel zu vergeben. Der Stadtrat ist in seiner nächsten Sitzung über das Ergebnis zu informieren.

BVSR01/060/2018

13.08.2018

Bevollmächtigung des Bürgermeisters zur Vergabe der Bauleistung Trockenlegungsarbeiten am Rathaus 1. BA

Der Stadtrat möge beschließen, dass der Bürgermeister bevollmächtigt wird, den Auftrag für das Bauvorhaben Trockenlegungsarbeiten am Rathaus 1. BA an den wirtschaftlichsten Bieter der im Rahmen des Haushaltes bewilligten Finanzmittel zu vergeben. Der Stadtrat ist in seiner nächsten Sitzung über das Ergebnis zu informieren.