Titel Logo
Hermsdorfer Amtsblatt
Ausgabe 6/2018
Amtlicher Teil (AT)
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Illegale Müllablagerungen im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Hermsdorf

Durch das Ordnungsamt Hermsdorf wurden in der letzten Zeit im gesamten Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft Hermsdorf verstärkt illegale Müllablagerungen festgestellt. Die Palette der entsorgten Dinge erstreckt sich hierbei u.a. von Bauschutt, Müllsäcken mit Grünschnitt über Beutel mit leeren Glasflaschen bis hin zu alten Autoreifen und Möbelteilen.

Deshalb wird in diesem Zusammenhang noch einmal nachdrücklich darauf hinweisen, dass es sich bei einer illegalen Müllablagerung um eine Ordnungswidrigkeit gemäß § 3 Abs.1 Buchst. c) i.V.m. § 19 Abs.1 Nr.2 der Ordnungsbehördlichen Verordnung der Verwaltungsgemeinschaft Hermsdorf handelt und diese mit einer Geldbuße bis zu 5000,00 Euro geahndet werden können.

Aufgrund des oben angeführten Sachverhaltes werden die Mitarbeiter des Ordnungsamtes Hermsdorf eine verstärkte Kontrolltätigkeit durchführen und diese auch in die Abend- und Nachtstunden ausweiten.