Titel Logo
Hermsdorfer Amtsblatt
Ausgabe 7/2018
Amtlicher Teil (AT)
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Informationen aus der Stadtratssitzung vom 09.07.2018

In der Sitzung wurde über folgende öffentliche Vorlagen Beschluss gefasst:

BVSR01/049/2018

2. Änderung der personellen Besetzung des Umlegungsausschusses

Der Stadtrat beschließt, dass Herr Ulrich Schramm aus dem Umlegungsausschuss ausscheidet. Herr Ralf Ott wird mit Wirkung zum 01.07.2018 in den Umlegungsausschuss Hermsdorf berufen und zum Ausschussvorsitzenden ernannt.

Die Vorlage wurde einstimmig beschlossen.

In der Sitzung wurde auch der neue Bürgermeister, Herr Benny Hofmann, vereidigt. Dieser erhielt zu den Wahlen am 15.04.2018 in Hermsdorf 75,2 % der Stimmen. In der Wahlausschusssitzung wurde festgestellt, dass es keine Beanstandungen gibt und Herr Hofmann gewählt ist. Gemäß § 28 Abs. 5 ThürKO nimmt den Diensteid das älteste anwesende Mitglied des Stadtrates in der ersten Sitzung des Stadtrates nach Beginn der Amtszeit des Bürgermeisters ab. Diese Aufgabe wurde in dieser Amtsperiode Frau Stadträtin Helga Hahn zu teil.

Im Anschluss hielt Herr Hofmann seine erste Amtsansprache, in der er insbesondere auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Stadtrat „zur Sache“, parteiunabhängig und über die Fraktionsgrenzen hinweg, baut. Er berichtete über die anstehenden Aufgaben und bot den Hermsdorfer Unternehmen, den Vereinen und der Feuerwehr seine Unterstützung und den Einwohnern von Hermsdorf stets ein „offenes Ohr“.

In der Einwohnerfragestunde gab es eine Anfrage zum kommunalen Forst.