Titel Logo
Gemeinde-Nachrichten
Ausgabe 8/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung

Die nachstehende

2. Änderungssatzung zur Satzung über die Erhebung einmaliger Beiträge für öffentliche Verkehrsanlagen

der Gemeinde Hohenwarte vom 20. März 1995

(Straßenausbaubeitragssatzung)

der Gemeinde Hohenwarte wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Die Gemeinderäte der Gemeinde Hohenwarte beschlossen in ihrer Sitzung am 02.07.2020 mit Beschluss Nr. 45 - 11 / 20 die o. g. Satzung.

Das Ergebnis der formellen Prüfung der Satzung durch die Rechtsaufsichtsbehörde des Landratsamtes Saalfeld / Rudolstadt wurde mit Schreiben vom 22.07.2020 der Gemeinde Kaulsdorf als erfüllende Gemeinde übergeben.

Die o. g. Satzung der Gemeinde Hohenwarte kann somit öffentlich bekannt gemacht werden.

Hinweis:

Verstöße wegen Verletzungen von Verfahrens- und Foinivorschriften, die nicht die Ausfertigung und diese Bekanntmachung betreffen, können gegenüber der Gemeinde geltend gemacht werden.

Dies hat schriftlich unter Angabe der Gründe zu erfolgen.

Erfolgt dies nicht innerhalb eines Jahres nach dieser Bekanntgabe, so sind diese Verstöße unbeachtlich.

Hohenwarte, den 19.08.2020