Titel Logo
Gemeinde-Nachrichten
Ausgabe 8/2020
Nichtamtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kindergarten "Sonnenblume" Kaulsdorf

Im Kindergarten da fangen alle mal als kleine Leute an

und wenn sie groß sind fragen sie sich irgendwann,

wie nur die Zeit so schnell vergehen kann.

Nun ist es so weit und die aufregende Kindergartenzeit neigt sich dem Ende. Aus den zarten Gänseblümchen sind starke Pusteblumen herangewachsen, die bereit sind ein neues Abenteuer zu starten. Aus jedem einzelnen Kind ist über die Jahre eine kleine Persönlichkeit geworden. Mit viel Freude, Neugier und Aufregung stehen die Kinder in den Startlöchern und sehnen den ersten Schultag herbei.

Um sich von allen Kindern und Erziehern zu verabschieden, aber auch um die Vorfreude noch mehr zu wecken, feierten die Schulanfänger am 20.07.2020 das Zuckertütenfest. Auch wenn die derzeitige Situation es nicht zuließ, dass die Eltern dabei sein konnten, gab es doch viele Höhepunkte die den Tag zu etwas ganz Besonderem machten.

Das Wackelzahnfrühstück am Morgen hat den Tag mit vielen Leckereien beginnen lassen. Anschließend besuchte die Feuerwehr aus Kaulsdorf die Schulanfänger und brachte so manche Kinderaugen zum Leuchten. Die Wasserspiele sorgten bei den warmen Temperaturen für eine willkommene Abkühlung. Beim Erkunden des Feuerwehrautos und dem Anprobieren der Ausrüstung, überdachte so manches Kind seinen späteren Berufswunsch. Schweren Herzens mussten die Kinder die Feuerwehr wieder gehen lassen, denn es warteten noch mehr Höhepunkte.

Mit einem kleinen Programm verabschiedeten sich alle Kinder und Erzieherinnen von unseren Pusteblumen - allerdings mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Und auch die Schulanfänger haben sich mit dem Lied „alle Kinder lernen lesen“ bedankt.

Nun wartete noch eine Überraschung auf die Kinder. Als das Jolinchen um die Ecke kam, war die Freude riesig. Nur für die Schulanfänger kam der grüne Drache vorbei und brachte für jeden ein Abschiedsgeschenk. Ein Memory und eine Brotbüchse mit dem Jolinchen werden die Kinder in den neuen Lebensabschnitt begleiten.

Der Abschluss des Zuckertütenfestes bildete natürlich die Überreichung der Zuckertüten. Viele Wochen haben die Schulanfänger den Zuckertütenbaum fleißig gegossen, gehegt und gepflegt.

Mit einem strahlenden Lächeln nahm jedes Kind seine Zuckertüte und persönliche Glückwünsche entgegen.

Nun ging ein ereignisreicher Tag zu Ende. Die Schulanfänger genossen die letzten Minuten mit einer Minidisco in ihrem Zimmer und ließen so das Zuckertütenfest ausklingen

Wir wünschen den Kindern einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt, Durchhaltevermögen, Freude am Lernen, und alles Gute für die kommende Zeit.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Kaulsdorfer Feuerwehr, dass Sie uns an diesem Tag unterstützt haben und bei der Bürgermeisterin Frau Barczus, dass Sie es ermöglicht hat.

Vielen Dank

Text: N. Seifert

Fotos: S.Jakob