Titel Logo
Gemeinde-Nachrichten
Ausgabe 8/2020
Nichtamtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Feuerwehr- und Heimatverein Eichicht e.V.

300 Jahre Kirche Eichicht

Am 06. September feiert die Kirchgemeinde und ganz Eichicht das 300-jährige Jubiläum unserer Marienkirche.

Die bisher erste bekannte urkundliche Erwähnung der Eichichter Kirche geht auf das Jahr 1464 zurück, als die Brüder Heinrich und Dietrich von Beulwitz eine Vicareye (Vertretungsstelle) zu Eichicht gestiftet haben.

Zur selbstständigen Pfarrstelle ist Eichicht im Jahre 1506 aufgerückt. Um das Jahr 1533 wurde die Reformation durchgeführt, seither ist unser Ort evangelisch.

Bereits in den Jahren 1667 - 1687 sammelte der Pfarrer Johann Nicol Holzhey in seiner Dienstzeit Geld für einen Kirchenneubau. 1720 wurde die neue Kirche in Eichicht geweiht. Seit dieser Zeit änderte sich das äußere und innere Erscheinungsbild mehrfach.

Die 300-jährige Kirchweih ist für uns Anlass zum Zurückschauen, Danken und nach vorn blicken: Wir sind unseren Vorfahren für den Bau und den Erhalt der Kirche sehr verbunden. Dank an unsere Väter und Mütter, die den Glauben und das Wertegefühl an uns weitergegeben haben. Gleichzeitig ist es unsere Aufgabe, dieses an unsere Kinder und folgende Generationen weiterzugeben.

Wir feiern ein besonderes Jubiläum in „besonderen" Zeiten:

Wir laden ganz herzlich

am Freitag, den 04. September 2020

zu einem Diavortrag von Herrn Hans-Christoph Schulz, Pfr. i. R.,

in dem Kirchhof der Marienkirche Eichicht ein.

Weitere Details und Uhrzeiten entnehmen Sie bitte

den aktuellen Aushängen.

Der Festgottesdienst zum 300-jährigen Jubiläum findet

am Sonntag, den 06. September 2020 um 09:00 Uhr

in unserer Kirche statt.

Die weiteren traditionellen Veranstaltungen des Feuerwehr- und Heimatvereines Eichicht e. V. rund um die Mächer Kirmes können nicht stattfinden.

Gemeindekirchenrat Eichicht und

Feuerwehr- und Heimatverein Eichicht e. V.