Titel Logo
Königseer Zeitung
Ausgabe 10/2019
Stadt Königsee
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wie wir im Schwarzatal Urlaub machten

„Wie wir im Schwarzatal Urlaub machten“

Wir möchten Sie herzlich in einen besonderen Erzählsalon einladen – am 24. August zur Sommerfrische ins Schwarzatal. In dieser wunderschönen Region im Thüringer Wald gab es zu DDR-Zeiten zahlreiche FDGB- und Betriebsferienheime und neben der herrlichen Landschaft ein breites kulturelles Angebot. Jeder Aufenthalt wurde zu einem Erlebnis. Um diese Zeit noch einmal lebendig werden zu lassen, suchen wir Erzähler, die damals entweder Urlaub im Schwarzatal machten, oder die dafür sorgten, dass der Urlaub ein Erlebnis wurde: Zum Beispiel Mitarbeiter von Kurverwaltungen, Servicekräfte von FDGB- und Betriebsferienheimen, Betreuer von Kinderferienlagern, Vermieter von Privatzimmern – Menschen mit Erinnerungen an Urlaub im Schwarzatal. Wir wollen jedoch nicht nur in Erinnerungen an die Vergangenheit schwelgen, sondern auch in Gegenwart und Zukunft blicken: Wir freuen uns über Geschichten darüber, wie die Sommerfrische im Schwarzatal heute wiederbelebt wird und was wir für die Urlaubsregion künftig tun möchten und können.

Kommen Sie nach Schwarzburg und erzählen Sie mit – oder empfehlen Sie unsere Veranstaltung!

"Wie wir im Schwarzatal Urlaub machten"

Ein Erzählsalon zur Geschichte des Tourismus im Schwarzatal

am Samstag, 24. August 2019, um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Am nächsten Tag, am Sonntag, den 25. August 2019 findet im Schwarzatal wieder der Tag der Sommerfrische statt.