Titel Logo
Königseer Zeitung
Ausgabe 13/2020
Stadt Königsee
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Volkstrauertag

Am 15. November 2020 war Volkstrauertag. Coronabedingt konnten die sonst üblichen Gedenken nur sehr eingeschränkt stattfinden. In fast allen Ortsteilen wurden Gestecke an den Denkmälern niedergelegt. In Königsee legte Bürgermeister Marco Waschkowski nach Worten des Gedenkens durch Pastorin Katharina Prüßing-Neumann einen Kranz an den Denkmälern der Opfer der beiden Weltkriege nieder.

Im Anschluss legten sie noch ein Gesteck an dem im Jahr 2017 eingeweihten Denkmal für die Vertriebenen auf dem unteren Teil des Stadtfriedhofes nieder. Dieses Denkmal wurde durch den Heimatverein Königsee errichtet. Durch viel Recherchearbeit konnte die Gedenkstätte mit einer Tafel mit allen Namen in Königsee gelandeter Vertriebener versehen werden.